Suche nach:
jpeg-42534.jpeg

ANDRITZ AG

Statteggerstr. 18
AT-8045 Graz-Andritz
Tel:
+43 (0) 316 69020
Besuchen Sie uns auf:
Unternehmensbeschreibung
ANDRITZ Pulp & Paper ist ein weltweit führender Anbieter von kompletten Anlagen, Systemen, Ausrüstungen und umfassenden Serviceleistungen für die Erzeugung und Weiterverarbeitung aller Arten von Faserstoffen, Papier, Tissuepapier und Karton.
Als führender Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie sind wir bestrebt, unsere Kunden langfristig zu unterstützen. Unser Fokus liegt auf dem Lebenszyklus Ihrer Anlagen - von der ersten Projektierung bis hin zu Upgrades, die Ihnen helfen, die Lebensdauer Ihrer Anlagen zu verlängern und sich an neue Marktanforderungen sowie an veränderte Rohstoffarten und -kosten anzupassen.
 
ANDRITZ Pulp & Paper Technologieportfolio:
 
- Verarbeitung von Holz, Einjahrespflanzen und Altpapier
- Erzeugung von Zellstoff, Holzstoff und Recyclingfaserstoffen
- Rückgewinnung und Wiederverwertung von Chemikalien
- Aufbereitung des Papiermaschineneintrags
- Erzeugung von Papier, Tissuepapier und Karton
- Veredelung und Beschichtung von Papier
- Rejekt- und Schlammbehandlung
 
 
Das Serviceangebot inkludiert System- und Maschinenmodernisierungen, Umbauten, Wartungs- und Automatisierungslösungen sowie Maschinenverlegungen. 

Daten und Fakten

Hauptsitz:
Graz
Anzahl der Standorte:
über 250
Gründungsdatum:
1852
News
ANDRITZ Brasil Ltda.

Betonierungsarbeiten für das Projekt PUMA II von Klabin beendet

21.11.2019 Am 26. Oktober 2019 wurde von ANDRITZ Brasil Ltda. die Betonierung des Fundaments für die Entrindungstrommel der ANDRITZ-Holzaufbereitungsanlage der Linie 5 erfolgreich abgeschlossen.
News
Produktionsrekord bei Zellstoffherstellung

ANDRITZ-Technologien erzielen Produktionsrekord bei Eldorado Brasil

17.10.2019 Das Zellstoffwerk von Eldorado Brasil in Três Lagoas, Brasilien, stellte am 21. September 2019 einen herausragenden Produktionsrekord von 5.576 Tagestonnen lutro mit ANDRITZ-Technologien auf.
News
ANDRITZ

Neues Trockensiebportfolio MasterDryTM

10.10.2019 Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ präsentiert sein neues Trockensiebportfolio „MasterDry™“, basierend auf modernster Trockensiebtechnologie für höchste Performance.
News
ANDRITZ Brasilien

Auszeichnung mit ABTCP-2019-Preisen

26.09.2019 ANDRITZ Brasil Ltda., Teil des internationalen Technologiekonzerns ANDRITZ, wurde als bester Hersteller beim diesjährigen ABTCP „Best of the Pulp & Paper Industry Award“ in zwei Kategorien ausgezeichnet:
News
ANDRITZ

Drei Papiermaschinen-Konstantteile an Hamburger Rieger in Deutschland

03.09.2019 Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von der Hamburger Rieger GmbH, Papierfabrik Spremberg, den Auftrag zur Lieferung von drei Papiermaschinen-Konstantteilen und der Ausschuss-Sortierung für die neue Produktionslinie PM2 in Spremberg, Deutschland.
News
ANDRITZ

Erwirbt KEMPULP

22.08.2019 Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat das schwedische Unternehmen KEMPULP, einen Spezialisten für Prozesstechnologien für die chemische Zellstoffindustrie, erworben.
News
ANDRITZ

StrataPressTM SX Einzelnaht-Pressfilztechnologie

06.08.2019 Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ präsentiert seinen neuen StrataPressTM SX-Filz mit patentierter, integrierter Einzelnahttechnologie.
News
ANDRITZ

Großauftrag von Stora Enso für umfangreichen Umbau in Finnland

25.07.2019 ANDRITZ erhielt von Stora Enso Aufträge zur Lieferung von Produktionstechnologien und Schlüsselausrüstungen für den Umbau der Faserlinie und der Zellstofftrocknungsanlage sowie zur Modernisierung der Stoffaufbereitung im Werk Oulu, Finnland.
News
ANDRITZ

Neuer HERB-Rückgewinnungskessel für das Projekt „Big Ust-Ilimsk“ der russischen Ilim-Gruppe

11.07.2019 Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von der russischen Ilim-Gruppe einen Auftrag zur Lieferung eines neuen Rückgewinnungskessels für das Werk in Ust-Ilimsk, Russland.
News
ANDRITZ

Umbau der OCC-Linie und Installation einer PrimeScreens X bei Cartiere del Polesine in Italien

03.07.2019 Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Cartiere del Polesine den Auftrag zum Umbau einer bestehenden OCC-Linie inklusive Rejektaufbereitung in der Anlage in Adria, Italien.