Suche nach:

Ihre Suche zu hygienepapier und News und Institutionen, Verbände, Forschung ergibt:

18 Suchtreffer
News
VDP: Bilanz 2020

Papierindustrie auch in der Krise verlässlich

03.03.2021 Die Papierindustrie hat auch in der Corona-Krise verlässlich wichtige Produkte wie Verpackungen und Hygienepapiere geliefert. „Die Branche hat in der Pandemie einmal mehr gezeigt, dass sie unverzichtbar ist“, erklärte der Präsident des Verbandes Deutscher Papierfabriken, Winfried Schaur zur Vorstellung der Jahresbilanz.
News
Tarifgespräche in der Papierindustrie

Auch zweite Tarifrunde ohne Abschluss

29.09.2020 Nach zähen Verhandlungen am 24. September 2020 haben die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und die Vereinigung der Arbeitgeberverbände der Deutschen Papierindustrie (VAP) die Verhandlungen für die 40.000 Beschäftigten in der papiererzeugenden Industrie vertagt. Um 22 Uhr abends brachen sie die Gespräche nach mehr als zwölf Stunden Dauer ab.
News
IG BCE

Keine Einigung bei Tarifgesprächen für die Papierindustrie

09.09.2020 Keine Einigung: Die bundesweiten Tarifverhandlungen für die 40.000 Beschäftigten in der Papier-Industrie sind in der ersten Runde ohne Ergebnis geblieben. Bei den heutigen Gesprächen (9. September) in Hannover legten die Arbeitgeber kein konkretes Angebot vor und reagierten mit Unverständnis auf die Forderungen.
News
IG BCE

Start der Tarifverhandlung für die bundesweit 40.000 Beschäftigten in der Papierbranche

06.08.2020 Eine deutliche Anhebung der Vergütungen und eine Corona-Sonderzahlung, die auch für freie Tage oder für die tarifliche Altersvorsorge genutzt werden kann: Mit diesen Forderungen geht die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) in die Tarifverhandlung für die bundesweit 40.000 Beschäftigten in der Papierbranche.
News
Deutsche Papierindustrie

Schwaches Jahr 2019 – Sorten entwickeln sich unterschiedlich

05.03.2020 Das Jahr 2019 ist für die deutsche Papierindustrie unbefriedigend verlaufen. Die Branche stellte insgesamt rund 22 Mio. Tonnen Papier, Karton und Pappe her, 2,7 Prozent weniger als im Vorjahr.
News
Verband Deutscher Papierfabriken e.V.

Produktionsmenge war 2018 leicht rückläufig

25.02.2019 Die Produktion der deutschen Papierindustrie ist 2018 leicht zurückgegangen. Die Branche hat 2018 knapp 22,7 Mio. Tonnen Papier, Karton und Pappe hergestellt, 1,1 Prozent weniger als im Vorjahr.
News
Wirtschaftsverband NRW

SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Kutschaty und MdB Dirk Wiese besuchen WEPA

25.10.2018 Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im NRW-Landtag, und Dirk Wiese MdB, forstpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, haben sich zu einem Meinungsaustausch mit Martin Krengel, dem Vorsitzenden des Wirtschaftsverbandes der rheinisch-westfälischen papiererzeugenden Industrie und Vorstandsvorsitzenden des Hygienepapierherstellers WEPA, getroffen.
News
VNOP

Entwicklung der ostdeutschen Papier- und Zellstoffindustrie im Jahr 2017

05.04.2018 Insgesamt gesehen konnten die ostdeutschen Papierfabriken im vergangenen Jahr die Produktionsmengen von Papier, Karton und Pappe auf dem Vorjahresniveau halten. Der Trend der letzten Jahre, dass sich die Produktion von grafischen Papieren weltweit immer noch verringert, zeigt sich nun auch besonders deutlich im Jahr 2017 im Berichtsgebiet Ost.
News
Hochschule München

Zusätzlicher Studienschwerpunkt und Tag der offenen Tür

28.03.2018 Der Studiengang Verpackungstechnik und Verfahrenstechnik Papier an der Hochschule München hat sich neu aufgestellt. Er wurde inhaltlich erweitert um den zukunftsträchtigen Bereich der Biofasern.
News
ANDRITZ

Eröffnung des weltweit modernsten Forschungszentrum für Hygienepapiere

22.03.2018 Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat in Graz das weltweit modernste Forschungszentrum für Hygienepapiere, das PrimeLineTIAC Tissue Innovation and Application Center, offiziell eröffnet.

Newsletter bestellen