Suche nach:

Ihre Suche zu nachhaltig und News und Andere ergibt:

75 Suchtreffer
News

100% Recyclingpapier zum Schulstart

15.11.2016 100%  Recyclingpapier ist trotz Bestnoten immer noch der Hinterbänkler in Deutschlands Klassenzimmern
News

Transport-Verwaltungsmodell für Papierhersteller

15.11.2016 Der norwegische Papierhersteller Norske Skog Industrier ASA betreibt seit 1992 ein Werk im französischen Golbey. Die Papierfabrik liegt im sogenannten „Green- Valley-Cluster“ mit seinen holzverarbeitenden Industriebetrieben und Holzbauunternehmen sowie in direkter Nähe zu den großen Zeitungsdruckereien. Das Unternehmen weiß, dass bei der Druckpapierherstellung für den Zeitungsdruck Qualitätsanforderung und Termintreue eine wichtige Rolle ...
News
Interview

Herausforderungen bei grafischen Papieren

15.11.2016 Sappi spielt in der weltweiten Zellstoff- und Papierindustrie eine nicht unerhebliche Rolle. In der jüngsten PPI Top 100 Liste des RISI, die so etwas wie der Bewertungsmaßstab der Branche weltweit ist, rangiert das Unternehmen mit einem Umsatz von etwa 6,3 Milliarden US-Dollar und einem jährlichen Produktionsvolumen von 7,7 Millionen Tonnen Papier und Karton auf Platz 12. In der Tat ist Sappi einer der größten Produzenten von grafischen Papieren weltweit.
News

Indiens wachsender Druckmarkt

15.11.2016 Gemeinsam haben sich deutsche Druck- und Papiermaschinenbauer letzte Woche in Neu-Dehli auf der internationalen Druckmesse Pamex 2013 präsentiert. Führende Unternehmen nutzten den VDMA-Gemeinschaftsstand für ihren Auftritt im wachsenden Druckmarkt Indien.
News

Eine nachhaltige Kennzeichnungslösung

15.11.2016 Bereits seit einigen Jahren beschäftigt sich die prometho GmbH aus Bonefeld im Westerwald mit der Entwicklung und Optimierung nachhaltiger Kennzeichnungslösungen. Neben der Auswahl geeigneter nachwachsender Rohstoffe stehen natürlich auch das Druckergebnis und die Recyclingfähigkeit im Focus der Entwicklungstätigkeit. Denn was bringt eine nachhaltige Alternative, wenn sich die Kosten vervielfachen oder die Qualität des Aufdruckes nicht den Erwartungen ...
News

Dämmplatten aus Nanocellulose

15.11.2016 Altbauten verbrauchen meist viel Energie, weil sie schlecht oder gar nicht isoliert sind. Eine Lösung können Dämmplatten bieten, die in Form eines Verbundsystems an der äußeren und inneren Gebäudefassade befestigt werden. Im EU-Projekt Brimee sollen genau solche Dämmplatten entwickelt werden: in effizienten Prozessketten und nachhaltig aus nanokristalliner Cellulose (NCC), extrahiert aus Produktionsresten der Papier- und Zellstoffherstellung. ...
News

25 Jahre Pro Carton

15.11.2016 Seit 25 Jahren widmet sich Pro Carton der Aufgabe, die Vorteile von Karton und Faltschachtel zu kommunizieren. Die gesamte Packaging Supply Chain wird dazu mit aktuellen Informationen und Studien versorgt. Das Jubiläum war Anlass für einen festlichen Galaabend am 19. September in Dubrovnik, bei dem Präsident Roland Rex die kommenden 25 Jahre ins Auge fasste.
News

Nachhaltiges Drucken

15.11.2016 Im Zentrum der Nachhaltigkeitsbestrebungen in der Druckindustrie stehen Maßnahmen zur Verringerung der Umweltauswirkungen von Produktionsprozessen und der hergestellten Erzeugnisse. Gefragt sind Möglichkeiten zur Reduzierung von CO2-Ausstoß, anderen Emissionen, Verbrauch von Energie und weiteren Ressourcen sowie Prozessabfällen. Um das übergreifende Ziel einer nachhaltigen, umweltschonenden Produktion zu erreichen, sind heute zahlreiche Stellschrauben ...
News

Vorschlag für neue EU-Forststrategie

15.11.2016 Die Europäische Kommission hat am Freitag, den 20.09.2013, eine neue Forststrategie veröffentlicht, die eine nachhaltige Waldbewirtschaftung in den Mittelpunkt stellt. Stärker als bisher sollen Aspekte der Wertschöpfungskette und Auswirkungen anderer Politikbereiche auf die Wälder berücksichtigt werden, darunter Energie- und Unternehmenspolitik oder Forschung und Entwicklung. Zudem fordert die Kommission die Erhebung EU-weit harmonisierter Informationen ...
News

CSR-Selbsttest für Unternehmen

15.11.2016 EU will Unternehmen schon bald zu mehr Transparenz verpflichten