Suche nach:

Ihre Suche zu Hygienepapier und News ergibt:

79 Suchtreffer
News
VNOP

Länderübergreifende Fusion

27.10.2015 In ihrer konstituierenden Sitzung am 23. Oktober 2015 haben sich der Arbeitgeberverband der ostdeutschen Papierindustrie (AGOP), der Verband Norddeutscher Papierfabriken (VNP) sowie der Verband Ostdeutscher Papierfabriken (VOP) zum Verband Nord- und Ostdeutscher Papierfabriken (VNOP) zusammengeschlossen. Ziel ist es, länderübergreifend Kräfte und Know-How zu bündeln, um gemeinsam auf die Herausforderungen, Chancen und Veränderungen der Branche reagieren zu ...
News
SCA

Das Dream-Team im Hygienepapierregal

16.09.2015 Als einzige Marke im deutschen Handel hat Zewa neben trockenem Toilettenpapier auch feuchte Toilettentücher im Sortiment. Gemeinsam sind sie das Dream-Team im Hygienepapierregal – für noch mehr Frische und Wohlgefühl. Denn für fast die Hälfte der Deutschen stehen feuchte Toilettentücher für besonders effektive Pflege. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Innofact im Auftrag von Zewa.*
News
SCA

Ausbildungsbeginn

02.09.2015 Startschuss ins Berufsleben: Das global führende Unternehmen für Hygiene- und Forstprodukte SCA begrüßt in diesem Jahr rund 40 neue Auszubildende an den deutschen Standorten in Mannheim, Neuss, Kostheim und Witzenhausen. Der schwedische Konzern, der hierzulande unter anderem die Marken Tempo, Zewa und TENA vertreibt, setzt auf eine nachhaltige Personalpolitik und bietet eine abwechslungsreiche Ausbildung. Mit Erfolg: Die Auszubildenden von SCA gehören ...
News

Ein Sauerstoffgehalt wie auf dem Mont Blanc

30.03.2015 SCA eröffnet im Rahmen seines „Mannheim 2020“ Investitionsplans am Standort Mannheim ein neues Mutterrollenlager. Das vollautomatisierte Mutterrollenlager „Toipa“ bietet ein intelligentes Brandvermeidungssystem, das die Sauerstoff-Konzentration im Lager so weit herabsenkt, dass die Entstehung von Bränden vermieden werden kann.
News
Voith

Tissuemaschine überzeugt

23.03.2015 Die Mitte November 2014 in Betrieb genommene Prozesslinie PM 7 der Fripa Papierfabrik Albert Friedrich KG erreichte die Geschwindigkeit von 2 100 m/min und zählt damit aktuell zu den effizientesten Tissuemaschinen weltweit.
News

SCA vereinheitlicht global den Markenauftritt von Toilettenpapier

15.01.2015 Der Hygieneartikelhersteller SCA bewirbt sein Toilettenpapiersortiment künftig mit einem weltweit einheitlichen Markenauftritt. Das erweiterte Sortiment der Marke Zewa kommt unter einem globalen Claim, in überarbeiteten Verpackungen und mit neuen Namen in die Läden; flankiert wird der Launch in Deutschland von einer reichweitenstarken Print- und Online-Kampagne, PR und Point-of-Sale-Materialien.
News
Voith

Neue energieeffiziente Tissue-Prozesslinie

15.01.2015 Mitte November 2014 konnte die neue Prozesslinie der Fripa Papierfabrik Albert Friedrich KG am Hauptsitz Miltenberg erfolgreich in Betrieb genommen werden. Ziel des Tissueherstellers war es, eine moderne und effiziente Anlage zu erhalten, die mit neuester, ressourcenschonender und energiesparender Voith Technologie ausgestattet ist. Hierbei kam der Nipco Flex T Schuhpresse besondere Bedeutung zu, die durch den hohen Trockengehalt nach der Presse den Bedarf an thermischer Energie um bis ...
News

PMP Intelli-Technology®

05.06.2014 PMP Group (PMP) – ein globaler Anbieter von Papier-und Zell- stofftechnik unterstützt die Entwicklung der Zellstoff- und Papierindustrie mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen. PMP garantiert flexible Projektausführung und setzt den ständigen Akzent auf Partnerschaft und optimale kostengünstige Lösungen.
News

Chemische Spezialprodukte

05.06.2014 Kapp-Chemie GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Stockmeier Gruppe, entwickelt, produziert und vertreibt chemische Spezialprodukte für die Papierindustrie. Das breitgefächertes Portfolio umfasst zahlreiche Chemikalien zur Papiererzeugung und Papierverarbeitung die in enger Abstimmung mit den Kunden individuell entwickelt und hergestellt werden.
News
Austropapier

Papierindustrie 2013 in Österreich

23.04.2014 Bei ihrer Pressekonferenz legte Austropapier wenig erfreuliche Zahlen für die heimische Zellstoff- und Papierindustrie zum Jahr 2013 vor. „Der Produktionsrückgang von 3,3 Prozent auf 4,8 Millionen Tonnen ging mit einem fast ebenso hohen Absatz- und Umsatzrückgang einher. Auch die Ergebnislage kann als Folge der hohen Rohstoff- und Energiekosten nicht wirklich befriedigen“, bedauerte Wolfgang Pfarl, Präsident von Austropapier, in seinem ...