Großinvestition bei Mayr-Melnhof Gruppe
MM investiert 18 Mio. EUR in Faltschachtelproduktion am Standort Hirschwang

10.11.2020 Die Mayr-Melnhof Gruppe stärkt die Faltschachtelproduktion Neupack am österreichischen Standort Hirschwang durch ein umfangreiches Zukunftsprogramm.

Wellpappe im Regal - Volle Regale im Einzelhandel
© Foto: VDW
Wellpappe im Regal - Volle Regale im Einzelhandel
 Ein Investitionsplan in Höhe von 18 Mio. EUR in Gebäude und Maschinen soll die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Standortes in den Wachstumsmärkten E-Commerce-Verpackung und hochwertig bedruckte Konsumgüterverpackung in Feinstwelle (Microwelle) für Produkte wie Lebensmittel, Tiernahrung und elektrische Haushaltsgeräte deutlich erhöhen.

Neben der Errichtung einer vergrößerten Produktions- und Lagerhalle wird in neue Drucktechnologie, Stanzkapazitäten sowie Automation und Infrastruktur am Stand der Technik investiert. Ziel ist es, Neupack Hirschwang mit gebündelten Kräften und einem attraktiven Produktangebot auf gutem Ergebnisniveau in die Zukunft zu führen. Das Faltschachtelwerk ist dadurch nachhaltiger Arbeitgeber in der Region mit aktuell 215 Beschäftigen.

 

www.mm-karton.com

 

stats