Thimm
Effizienz auf ganzer Linie

08.11.2018 Bei der Konstruktion eines individuellen Verpackungssystems für die Marke Schönox gelang es den Entwicklern von Thimm Packaging Systems, sämtliche Effizienzfaktoren optimal in Einklang zu bringen.

Innenansicht der Verpackung
© Foto: Thimm
Innenansicht der Verpackung
Denn auch wenn der Begriff der Effizienz häufig inflationär verwendet wird, bezeichnet er einen nach wie vor grundlegenden Erfolgsfaktor. Konkret ist damit die wirtschaftlichere und nachhaltigere Verwendung von Zeit, Material oder finanzieller Mittel gemeint.

 

Schönox ist eine Marke der Sika Deutschland GmbH und bietet für das Handwerk verschiedenste Lösungen im Bereich der Verklebung an. Für den Versand des neuen Produkts I-Line App, ein Gerät zum Auftragen von Klebstoffen, wurde eine möglichst effiziente Transportverpackung benötigt. Basis der Multimaterial-Lösung von Thimm bildet eine Faltkiste aus Wellpappe nach Fefco-Standard. Im Innenteil zeigt sich die Raffinesse der Verpackung: Passgenaue Zuschnitte aus Wellpappe- und Schaumstoffpolstern fixieren und schützen das Produkt. Daneben ist ein Wellpappenwickel integriert. Dieser fungiert als Abstandhalter, befestigt dabei das Produkt zusätzlich und verhindert ein Verrutschen. Gleichzeitig wird der Wickel als Zubehörfach genutzt. In Kombination mit einem elastischen Noppenschaum, der zusammengedrückt in das Fach hineingeschoben wird, können dort verschiedene Zubehör- und Ersatzteile sicher transportiert und gelagert werden.


„Aufgrund der sehr stabilen Wellpappenkonstruktion wurde die eigentlich angedachte, zusätzliche Holz-Umverpackung gar nicht benötigt, was sich positiv auf das Gewicht und Handling auswirkt“, beschreibt Manfred Friedrich, Marktfeldmanager Fußbodentechnik, Sika Deutschland, das Ergebnis. „Dank der modularen Beschaffenheit braucht es keine zusätzlichen Teile, wie zum Beispiel einen Zubehörkarton. Das vereinfacht das Handling deutlich und spart Zeit ein. Zudem kann die Verpackung über den Transport hinaus vom Handwerker langfristig als Aufbewahrung für Produkt und Zubehör genutzt werden. Insgesamt haben wir mit dem Verpackungssystem für das Produkt I-Line App eine auf ganzer Linie effiziente Lösung gefunden.“


Für seine Expertise in der Entwicklung und Produktion von Transport- und Industrieverpackungen wurde Thimm Packaging System vor kurzem auch ausgezeichnet. Beim tschechischen Verpackungspreis Obal Roku 2018 erhielt die Transportverpackung für Monitorhalterungen einen Award in der Kategorie „Automotive / Transport- und Industrieverpackungen“. Die ursprüngliche Verpackung, die eine große Menge Luftpolsterfolie und Klebeband beinhaltete, wurde durch eine optimierte Wellpappen-Lösung ersetzt. In der innen liegenden Schutzfixierung sind beide Teile der Halterung separat befestigt. Die Fixierung selbst wird als einteilige Ausstanzung hergestellt, die vor dem Verpacken in flachem Zustand gelagert werden kann. Beim Zusammenfalten der Fixierung wird jeder Teil arretiert und gleichzeitig entstehen schützende Polsterelemente. Der Hersteller erhält damit eine sichere und gleichzeitig praktische Verpackungslösung.

www.thimm.de

stats