Thimm
Effizientes Palettendisplay: Eine Handvoll gute Laune

29.06.2018 Sofakrimi, Tagträumer, Geistesblitzer, Coffee Break und Prachtstück heißen die Snackmischungen, die derzeit in dem neuen Palettendisplay promotet werden.

Mit dem neuen Palettendisplay will Thimm garantieren, dass alle Snacksorten in dem gleichen Display einsehbar und zu entnehmen sind.
© Foto: Thimm
Mit dem neuen Palettendisplay will Thimm garantieren, dass alle Snacksorten in dem gleichen Display einsehbar und zu entnehmen sind.
Thimm entwickelte und produzierte das effiziente Display zur gemeinsamen Präsentation aller fünf Snacksorten der Alexander Nut Group.

Die Alexander Nut Group Holding GmbH ist ein Schwesterunternehmen des europäischen Snackherstellers Lorenz Snack-World. Zur Produkteinführung der neuen Nuss-Frucht Mischungen informiert Michael Weber, Leiter Corporate Marketing bei Thimm, über die Zweitplatzierung: „Mit dem neuen Palettendisplay garantieren wir, dass alle Snacksorten in dem gleichen Display einsehbar und zu entnehmen sind. Dafür konstruierten wir zwei Produktebenen. Der Konfektionär kann darauf die bestehenden Regalkartons platzieren und muss die Snackbeutel nicht einzeln in das Display stellen. Damit erreichen wir für Lorenz Snack-World mehr Effizienz in der Bestückung und erhöhen die Warenpräsentation im Einzelhandel.“

Thimm produziert das 1/4-Palettendisplay aus B-Welle im Offsetdruck. Die Kantenwinkel, auf denen die oberen Produkte stehen, und die Stützträger sind aus kaschierter EE-Welle gefertigt und sorgen für die notwendige Stabilität. Der konturgestanzte Topper ist im Displaymantel integriert und unterstützt die Verkaufsförderung im Lebensmitteleinzelhandel.

www.thimm.de

stats