Smurfit Kappa
Royal Grolsch bringt Topclip auf den Markt

12.03.2020 Die nachhaltige Topclip-Lösung von Smurfit Kappa wird von der Bierbrauerei Royal Grolsch als papierbasierter Ersatz für die derzeit auf ihren Dosen-Multipacks verwendete Kunststoffschrumpffolie auf den Markt gebracht.

© Foto: Smurfit Kappa
Grolsch ist Teil des globalen Lebensmittel- und Getränkeproduzenten Asahi, der ein breites Portfolio an Marken wie Peroni, Asahi-Bier, Mountain Dew und Schweppes Tonic Water aufweisen kann. Das Topclip-Produkt gefiel Grolsch, da es den Bedarf an Einweg-Kunststoff eliminiert und zu 100 % erneuerbar, recycelbar und biologisch abbaubar ist.

 

Durch den Ersatz der gesamten Schrumpffolie durch das nachhaltige Topclip-Produkt in den Niederlanden wird Grolsch jährlich 100.000 kg Plastik vermeiden, was mehr als 4 Mill. Plastiktüten entspricht. Die Änderung ist Teil des Ziels von Grolsch, eine abfallfreie Brauerei zu werden.

 

www.smurfitkappa.com

 

stats