Deutscher Verpackungspreis 2020
Vorhang auf für die Gewinner!

26.08.2020 Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) hat als Ausrichter der größten europäischen Leistungsschau rund um die Verpackung das Votum der unabhängigen Jury bekannt gegeben.

Einer der Preisträger: Ritter Sport kam 2018 mit einer 100g-Tafel auf den Markt, um die erste Ernte der hauseigenen Plantage in Nicaragua zu würdigen. Um diese Besonderheit zu betonen, entschied man sich für eine Sekundärverpackung in Form einer beidseitig bedrucken Kuvertfaltschachtel.
© Foto: DVI
Einer der Preisträger: Ritter Sport kam 2018 mit einer 100g-Tafel auf den Markt, um die erste Ernte der hauseigenen Plantage in Nicaragua zu würdigen. Um diese Besonderheit zu betonen, entschied man sich für eine Sekundärverpackung in Form einer beidseitig bedrucken Kuvertfaltschachtel.

 Das Siegerfeld aus Deutschland, Österreich, Großbritannien und der Schweiz umfasst 38 herausragende Innovationen.

 

Beste Innovationen des Jahres gekürt.

Die Gewinner setzen auf Papier, Pappe, Karton, Holz, Kunststoff, Weißblech und Aluminium und verteilen sich auf alle zehn Wettbewerbskategorien. Zu den Schwerpunkten der diesjährigen Einreichungen gehören neue Lösungen im Bereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Als Anerkennung für besonders wegweisende und mutige Innovationen wird die Jury auch dieses Jahr eine Reihe von Verpackungspreis-Siegern mit dem exklusiven Gold-Award auszeichnen. Verkündung und Würdigung der Gewinner des Gold-Awards finden im Rahmen der dvi-Dialogwoche am 24. September 2020 online statt.

Alle Sieger in Wort und Bild finden Sie hier:

 

www.verpackung.org

 

stats