Produktionsrekord bei Zellstoffherstellung
ANDRITZ-Technologien erzielen Produktionsrekord bei Eldorado Brasil

17.10.2019 Das Zellstoffwerk von Eldorado Brasil in Três Lagoas, Brasilien, stellte am 21. September 2019 einen herausragenden Produktionsrekord von 5.576 Tagestonnen lutro mit ANDRITZ-Technologien auf.

ANDRITZ-Zellstofftrocknungslinie
© Foto: ANDRITZ
ANDRITZ-Zellstofftrocknungslinie


 


 

Darüber hinaus konnte in den letzten 200 Tagen ohne Bahnabriss auf der Linie MS2 produziert werden.

 

Die Anlage ging Ende 2012 erfolgreich in Betrieb und verzeichnete seitdem mehrere Produktionsrekorde. Beigetragen zu diesen ausgezeichneten Resultaten hat Metris OPP, das Teil der von ANDRITZ angebotenen digitalen Lösungen ist. ANDRITZ hatte den Holzplatz, die komplette Faserlinie, die Weißlaugenanlage und eine Zellstofftrocknungsanlage der neuesten Generation geliefert, welche zwei parallel laufende Zellstoffmaschinen (Twin Wire Former), zwei Schwebebahntrockner, zwei Formatableger mit einer Arbeitsbreite von 6.670 m und vier Ballenlinien umfasst.

 

Diese hervorragenden Ergebnisse resultieren aus einer starken Kunden-Lieferanten-Partnerschaft, Technologie sowie ausgezeichneter Planung und Umsetzung.

 

Das neue Zellstoffwerk von Eldorado Brasil erreicht eine Jahresproduktion von rund 1,8 Millionen Tonnen getrockneten und gebleichten Eukalyptus-Marktzellstoff.

 

 

www.andritz.com

stats