Archroma
Weiß- und Helligkeitslösungen für Papier im Fokus

26.07.2018 Archroma, ein weltweit führender Hersteller von Farben und Spezialchemikalien für nachhaltige Lösungen, hat sein neues globales Kompetenzzentrum für Weiße in Prat bei Barcelona offiziell eröffnet.

Archroma hat ein Kompetenzzentrum für Weiß- und Helligkeitslösungen für Papier eröffnet
© Foto: alexander Raths - Fotolia
Archroma hat ein Kompetenzzentrum für Weiß- und Helligkeitslösungen für Papier eröffnet
Das Center, das am 5. Juli 2018 eröffnet wurde, etabliert Archroma weiter als globalen Marktführer im Bereich Weiße und unterstreicht das Bestreben von Archroma, den Spezialpapier- und Verpackungsmarkt mit neuen, innovativen Weiß- und Helligkeitslösungen zu beliefern.

Zusammen mit den Global Competence Centers für Colorants (Reinach, Schweiz) und der Surface & Coating Technology (Bradford, UK) bildet das neue Global Competence Center für Weiße in Prat ein einzigartiges Netzwerk von Experten, das sich ausschließlich der Entwicklung innovativer Produktpakete widmet Kundenproduktionsprozess mit integrierten Systemlösungen.

Weiß- und Helligkeitslösungen für Papier können mit optischen Aufhellern, ergänzt mit Nuancierfarbstoffen und Pigmenten, erreicht werden. Das neue Global Competence Center für Weißgrad ist daher ideal in Prat gelegen, wo Archroma große OBA-Anlagen (Optical Brightening Agent) und Farbmittelherstellungsanlagen besitzt, die kürzlich um zusätzliche tetrasulfonierte OBA-Produktion erweitert wurden.

Damit bestätigt Archroma sein unerschütterliches Engagement für OBA und die Verpackungs- und Papierindustrie. Die Investition ist der zweite Schritt eines Entwicklungsplans, der mit der oben erwähnten OBA-Anlagenerweiterung begonnen wurde. Weitere Investitionen sind geplant.
Das Team des Global Competence Center for Whiteness wird eng mit der Innovationsorganisation von Archroma und den Vertriebsteams rund um den Globus zusammenarbeiten, um die Marktrelevanz neuer Lösungen und Innovationen in Bezug auf Leistung und Nachhaltigkeit sicherzustellen.

In den letzten Jahren hat Archroma mehrere umweltfreundliche Innovationen auf dem Gebiet des Weißgrades auf den Markt gebracht, wie zum Beispiel Leucophor® MT liquid, ein nach REACH registriertes, harnstofffreies, modifiziertes tetrasulfoniertes OBA, das Papierherstellern eine neue, kosteneffektive Option bietet Erreicht hohe Weißgrade in einer Oberflächenanwendung, insbesondere bei der Leimpresse, und neuerdings auf dem nordamerikanischen Markt mit Leucophor® ACK liquid, einem patentierten, ultra-konzentrierten, harnstofffreien, disulfonierten OBA für brillianten Weißgrad in Lager- und Beschichtungsanwendungen.

Bei der Eröffnungszeremonie am 5. Juli 2018 kommentierte Andrew Jackson, Product Manager OBAs von Archroma Packaging & Paper Specialties: "Bei Archroma stellen wir den Status quo ständig in Frage, in der tiefen Überzeugung, dass wir unsere Industrie nachhaltig machen können. Während sich der Papiermarkt in den vergangenen Jahren verändert und verändert hat, sehen wir eine wachsende Nachfrage nach chemischen Lösungen, die Nachhaltigkeit unterstützen. Und da die Verbraucher zunehmend nach sichereren und umweltfreundlicheren Optionen suchen, ist Archroma bestrebt, seinen Kunden bei der Beantwortung dieser Aufforderung zu helfen. Dazu gehört auch, dass Weißgradlösungen entsprechend gestaltet werden."

Leucophor® ist eine in vielen Ländern eingetragene Marke von Archroma.

www.archroma.com

stats