RB Beitlich Industriebeteiligung erwirbt Anteile von Quimipel Industria

23.11.2015 RB Beitlich Industriebeteiligung GmbH erwirbt Anteile von Quimipel Industria Quimica LTDA in Brasilien

© Foto: CHTBeitlich
Zum 17. November 2015 hat die CHT Gruppe mit Firmensitz in Tübingen, Deutschland, 100% der Geschäftsanteile von Quimipel Industria Quimica LTDA erworben.

Mit einem Umsatz von rd. 5 Mio. Euro und mehr als 50 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt Quimipel mit Sitz in Piracaia nahe Sao Paulo chemische Spezialitäten für die Papierindustrie.

Die CHT Gruppe ist ein weltweit agierender Hersteller von Spezialitätenchemie mit einem Umsatz von über 400 Mio. Euro und mit mehr als 1.800 Mitarbeitern weltweit. Die CHT Gruppe ist seit 1976 aktiv im brasilianischen Markt als Hersteller von Spezialchemikalien, hauptsächlich für die Textilindustrie. Im Geschäftsbereich Papier bietet die CHT Gruppe bereits heute ein breites
Sortiment von Spezialchemikalien an. Der Fokus der bisherigen Aktivitäten liegt im Bereich der Zellstoffherstellung. Der regionale Fokus liegt bisher vornehmlich auf Europa, Südafrika und Australien. Die Akquisition von Quimipel stellt eine strategische und regionale Weiterentwicklung dar. „Quimipel ist nicht nur produktseitig als Zugewinn für unser Geschäft zu sehen.“, so Dr. R. Brückmann, Leiter des Geschäftsfeldes General Industries. „Das mit Quimipel erworbene anwendungstechnische Produkt-Know-how ergänzt unsere herausragende Innovationskraft hervorragend, vor allem im Bereich der Papierbeschichtung und im Segment Spezialpapiere.“

Abbildung: Quimipel Industria Quimica LTDA sichert Wachstum im Papiergeschäft
Foto: CHTBeitlich


www.cht.com
stats