Generalversammlung des Europäischen Recycling-Dachverbandes EuRIC
Thomas Braun ist Vizepräsident

20.03.2019 Anlässlich der Generalversammlung der EuRIC-European Recycling Industries Confederation in Brüssel, wurde Thomas Braun am 14. März von deren 34 nationalen Recyclingverbänden einstimmig zum Vizepräsidenten dieser führenden europäischen Interessenvertretung gewählt.

Das geschäftsführende Präsidium: Die Neue EuRIC Präsidentin Cinzia Vezzosi (Mitte); die wiedergewählte EuRIC-Vizepräsidentin Alicia-Garcia Franco ( links) und der neu gewählter EuRIC Vizepräsident Thomas Braun (rechts). Nicht im Bild: Der ebenfalls wiedergewählte EuRIC-Vizepräsident Jean Philippe Carpentier.
© Foto: EuRIC
Das geschäftsführende Präsidium: Die Neue EuRIC Präsidentin Cinzia Vezzosi (Mitte); die wiedergewählte EuRIC-Vizepräsidentin Alicia-Garcia Franco ( links) und der neu gewählter EuRIC Vizepräsident Thomas Braun (rechts). Nicht im Bild: Der ebenfalls wiedergewählte EuRIC-Vizepräsident Jean Philippe Carpentier.
Braun (57) ist Geschäftsführer des BVSE-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., Bonn. Über Jahre vertrat er als Vizepräsident von ERPA, der Altpapier-Sparte von EuRIC, erfolgreich die Interessen der europäischen Altpapierentsorgungswirtschaft in Brüssel. Für dieses Amt kandidierte er nicht erneut.

Das EuRIC-Präsidium setzt sich nun zusammen aus der neu gewählten Präsidentin, Cinzia Vezzosi, ASSOFERMET, Italien, den beiden wiedergewählten Vizepräsidenten Alicia Garcia-Franco, FER, Spanien und Jean Philippe Carpentier, FEDEREC, Frankreich sowie Thomas Braun, BVSE, Deutschland.

www.euric-aisbl.eu
www.bvse.de

stats