Dow Stand
11.0 – C51

31.05.2016 Dow ist ein langjähriger Partner der Papier- und Verpackungsindustrie. Das Bekenntnis zu dieser Branche wird durch kontinuierliche Investitionen in Produkte und Anlagen belegt. Ein umfassendes globales, aber auch Europäisches Netzwerk an Emulsionsanlagen sichert die flexible Versorgung der Industrie mit Bindern und Additiven für den Papierstrich auf der Basis von Styrol, Styrol/Acrylaten, Vinylacetat und dessen Coploymeren sowie Reinacrylaten. Rückintegration in die wichtigen Rohstoffe (vor allem der C2 und C3 – Chemie, aber auch in Acrylatmonomere und Vinlacetat) sichert die Lieferfähigkeit und vor allem eine wettbewerbsfähige Kostenposition.

© Foto: Dow
Hohlkugelpigmente auf Basis Styrol (ROPAQUE™) sind die Produkte der Wahl bei einer Reihe Spezialanwendungen wie Thermopapier, als TiO2-Extender oder Glanzzusatz bei hochglänzenden Sorten.

Binder auf Basis Vinylacetat und dessen Copolymere (POLYCO™) ermöglichen gestrichene Oberflächen mit hoher Weiße, sehr guter Vergilbungsfreiheit und Bedruckbarkeit auf dem Kostenniveau eines Standard- Streichfarbenbinders.
Ein Programm an Styrol/Acrylat-Dispersionen (PRIMAL™) mit unterschiedlichen Tg deckt den Bedarf der Papier- & Kartonindustrie hinsichtlich hochqualitativen Bindern für hochwertige Papieroberflächen mit herausragender Bedruckbarkeit. Das Angebot unter dieser Marke umfasst auch verschiedene Acrylatverdicker (HASE).
Spezialprodukte wie Polyethylen-Dispersionen (HYPOD™) und andere Emulsionsprodukte mit besonderem Fokus auf bestimmte Barriereeigenschaften, im wesentlichen für den Bereich Lebensmittelverpackung, ergänzen das Produktangebot. In der Trend Lounge werden diese Produkte und ihre Eigenschaften in einem Fachvortrag vorgestellt.

www.dow.com

Foto: Dow
stats