SIG
SIGNATURE PACK gewinnt WORLDSTAR PACKAGING AWARD

22.05.2019 SIGNATURE PACK von SIG, die weltweit erste aseptische Kartonpackung mit 100%igem Bezug zu pflanzenbasierten nachwachsenden Rohstoffen, hat den internationalen WorldStar Packaging Award in der Kategorie "Packaging Materials and Components" gewonnen.

SIGNATURE PACK von SIG, die weltweit erste aseptische Kartonpackung mit 100%igem Bezug zu pflanzenbasierten nachwachsenden Rohstoffen, hat den internationalen WorldStar Packaging Award in der Kategorie "Packaging Materials and Components" gewonnen.
© Foto: SIG
SIGNATURE PACK von SIG, die weltweit erste aseptische Kartonpackung mit 100%igem Bezug zu pflanzenbasierten nachwachsenden Rohstoffen, hat den internationalen WorldStar Packaging Award in der Kategorie "Packaging Materials and Components" gewonnen.

 

Die Verleihung des renommierten Awards gehört seit fast 50 Jahren zu den wichtigsten Veranstaltungen der WPO (World Packaging Organisation). Die hochkarätige Jury besteht aus internationalen WPO-Vertretern und einem Mitglied der International Packaging Press Organization.

 

SIGNATURE PACK ist ein wichtiger Meilenstein im Bereich aseptischer Verpackungen. Sie fördert den Wandel von konventionellen fossilen Kunststoffen hin zu zertifizierten, erneuerbaren Polymeren auf Pflanzenbasis, die zur Beschichtung des Rohkartons und zur Herstellung der Verschlüsse verwendet werden, ohne die Qualität der Verpackung zu beeinträchtigen.

 

Kartonpackungen von SIG bestehen im Durchschnitt zu 70-80% aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Im SIGNATURE PACK stehen auch die Polymere, die für die Laminierung des Rohkartons und für die Herstellung der Verschlüsse verwendet werden, über ein Massenbilanzsystem in Verbindung zu pflanzenbasierten Materialien. Das bedeutet, dass für die im SIGNATURE PACK verwendeten Polymere eine äquivalente Menge an biobasierten Rohstoffen in die Herstellung der Polymere eingeflossen ist.

 

Eines der wichtigsten Merkmale, welches das SIGNATURE PACK an die Spitze der Auswahlliste der Jury brachte, ist die Verwendung des biobasierten Rohstoffes Tallöl, das über Massenbilanzierung für die Herstellung der Polymere eingesetzt wird. Es ist ein Nebenprodukt der Papierherstellung und hat daher keinen Einfluss auf Nutzpflanzen, die auch als Grundnahrungsmittel dienen könnten. Um die Integrität dieses Prozesses zu gewährleisten, wird der Massenausgleich durch international anerkannte und geprüfte Zertifizierungssysteme sichergestellt. 

 

Ace Fung, Global Product Manager bei SIG, nahm den WorldStar Packaging Award entgegen: "Dieser Preis ist eine weitere große Auszeichnung für SIG und unseren Way Beyond Good, mit dem wir das Ziel verfolgen, ein „Net Positive“-Unternehmen zu werden. SIGNATURE PACK verwendet Tallöl als biobasierten Rohstoff. Es ist ein Nebenprodukt der Papierproduktion und keine Nutzpflanze, für deren Anbau Land benötigt wird. Die Polymere, die für die Beschichtung des SIGNATURE PACK verwendet werden, stehen in 100%iger Verbindung zu pflanzenbasierten Materialien. Dies ist eine Weltneuheit in Bereich aseptischer Kartonpackungen und gleichzeitig ein Treiber für eine nachhaltigere Zukunft in der globalen Verpackungsindustrie."

 

SIGNATURE PACK ist eine herausragende Kartonpackung – sie bringt Mehrwert für die Getränkeindustrie und wird der wachsenden Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen Verpackungslösungen gerecht.

SIGNATURE PACK ist eine der wichtigsten Innovationen, die den Way Beyond Good von SIG unterstützen, um Kunden die nachhaltigsten Verpackungslösungen für Lebensmittel anzubieten und ein „Net Positive“-Unternehmen zu werden, das mehr für Gesellschaft und Umwelt tut, als in Anspruch zu nehmen – und das über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

 

 

Über SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.

SIG wurde 1853 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.000 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2018 produzierte SIG 35 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro.

 

www.sig.biz

stats