Neu bei Antalis
UPM RAFLATAC Haftpapier

14.01.2021 Ab sofort erweitert Antalis, Europas führende Großhandelsgruppe für Papier, Verpackungen und visuelle Kommunikationslösungen, die Auswahl im Bereich Haftmaterialien. Mit RAFLATAC stehen den Kunden dabei nicht nur Haftpapiere für den Digitaldruck, sondern jetzt auch für den Bereich Offset-Bogen zur Verfügung.

Antalis erweitert seine Auswahl im Bereich Haftmaterialien.
© Foto: Antalis
Antalis erweitert seine Auswahl im Bereich Haftmaterialien.

Das optimierte Sortiment im Format 50x70 cm und die Ergänzung mit der vorhandenen Antalis-Brand STICOTAC lassen keine Wünsche offen. Die Anwendungen reichen dabei von Werbeetiketten, Rabattetiketten, Displays, Preisauszeichnungen, Produktetiketten, Stickerbücher für Kinder, Logistik, Transport und Mailing bis hin zu Werbepost.  Die vielfältigen Editionen runden das Sortiment perfekt ab: ungestrichen, satiniert, matt- (ein-und beidseitig), semi-gloss, gussgestrichen, farbig oder flour-farbig, wie auch ein Postkartenverbund. Sonderanfertigungen erhalten die Kunden auf Anfrage.

Auch das Thema Nachhaltigkeit kommt bei dem neuen Sortiment RAFLATAC nicht zu kurz. So sind mehr als die Hälfte der neuen Produkte als „RAFNXT+“ (Raflatac Etiketten (RAF) der nächste Generation (NXT) mit positiven Eigenschaften (+) für den Klimaschutz) gekennzeichnet und es ist das weltweit erste Haftpapier, dass mit dem „Carbon-Trust-Label“ ausgezeichnet ist. Das Ober- und Trägerpapier ist dabei FSC-zertifiziert.

 

 

Hintergrund zu Antalis und zur Antalis GmbH

Antalis gehört zur Kokusai Pulp & Paper Group, einem weltweit führenden Distributor für Papier, Verpackung und visuelle Kommunikation mit Sitz in Japan. In Europa und Lateinamerika ist Antalis der führende B2B-Distributor von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Papier und Industrieverpackungen und die Nummer zwei im Vertrieb von Medien der visuellen Kommunikation mit einem weltweit ausgewiesenen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro im Jahr 2019. Mit Hauptsitz im Großraum Paris (Frankreich) ist Antalis in 31 Ländern aktiv und bedient mit einem Team von 4.000 Mitarbeitern und innovativen E-Commerce-Lösungen über 110.000 Kunden. Antalis hat 103 Distributionszentren, die sich auf ökologische Verantwortung konzentrieren und mit über 11.000 täglichen Lieferungen einen erstklassigen Service bieten.

Die deutsche Tochter Antalis GmbH beschäftigt bundesweit 210 Mitarbeiter. Täglich liefert Antalis rund 1.500 Aufträge aus. Die rund 10.000 Qualitätsartikel der Geschäftsbereiche Print, Office, Packaging, Hygiene und Visual Communication werden bundesweit über 5 Antalis-Standorte vertrieben. Darüber hinaus ist Antalis im Bereich Industrial Packaging mit dem Tochterunternehmen Antalis Verpackungen GmbH und im LFP-Hardwarebereich mit der Antalis Macron GmbH vertreten.     

 

 

www.antalis.com

 

stats