Koehler Paper
Koehler ehrt Mitarbeiter für langjährige Treue

10.10.2019 Sie haben als Auszubildende gemeinsam die Schulbank gedrückt oder wurden bei Koehler zu Kolle-gen und Freunden. Seit mehreren Jahrzehnten halten sie ihrem Unternehmen die Treue.

Jubilarfeier für verdiente Mitarbeiter bei Koehler Paper
© Foto: Koehler Paper
Jubilarfeier für verdiente Mitarbeiter bei Koehler Paper

In einer fröhlich geselligen Feierstunde wurden jetzt zehn frischgebackene Jubilare für ihren persönlichen Einsatz, ihre Betriebszugehörigkeit und Loyalität in Oberkirch geehrt. Neun der Jubilare sind dem Unternehmen seit 40 Jahren verbunden, der 10. Mann bringt seit einem Vierteljahrhundert Erfah-rung und Kompetenz mit ein.

Kaum einem Unternehmen gelingt es heute, einen Mitarbeiter 20 oder sogar 40 Jahre zu halten. Bei Koehler hingegen gehört langjährige Betriebszugehörigkeit zur Tradition. Viele Angestellte sind be-reits in der dritten Generation für das Unternehmen tätig. Durch diese Firmentreue bildet sich ein enormer Wissenspool, der im Unternehmen besteht und Sicherheit, Verlässlichkeit und Konstanz schafft. Dies ist für ein Familienunternehmen wie Koehler von großer Bedeutung und ein Garant für den Erfolg.

Der Grundstein für eine lange Betriebszugehörigkeit wird bei Koehler schon in der Ausbildung gelegt. „Wir bilden die Mitarbeiter so gut aus, weil wir sie behalten wollen“, sagt Olaf Strick, Bereichsleiter Personal und Recht. „Im besten Fall bleiben sie sehr lange bei uns und gestalten die Unternehmens-geschichte mit.“ Er nimmt dabei Bezug auf das Ausbildungssiegel BEST PLACE TO LEARN, mit dem sich Koehler schmücken darf. Dass die Ausbildung schon vor vier Jahrzehnten gut war und viele Mit-arbeiter gerne bei Koehler bleiben, zeigt sich nun.

 

Engagement und Einsatz für Koehler

Kontinuität und Ausdauer sprechen für das Unternehmen, aber auch für die Mitarbeiter. Am 30. Sep-tember war es soweit: Koehler ehrte insgesamt 10 Mitarbeiter der Standorte Oberkirch und Kehl für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Neun Mitarbeiter blicken auf eine 40-jährige Unternehmens-treue zurück, ein Mitarbeiter ist bereits seit 25 Jahren für den Weltmarktführer tätig. Vertreter der Geschäftsleitung und des Betriebsrates dankten den Jubilaren für ihr Engagement und den jahrzehn-telangen Einsatz für Koehler.

Folgenden Mitarbeitern wurde zum 40-jährigen Betriebsjubiläum gratuliert: Hubert Büchele, Karl-Heinz Gütle, Thomas Leder, Konrad Maisch, Thomas Springmann, Gerhard Haas, Salvatore Montele-one, Ali Sarar und Jakob Kammerzell. Michael Magazin wurde für 25 Jahre Treue geehrt.

 

 

Mehr zur Koehler Paper Group:

Die Koehler Paper Group ist ein international agierender Hersteller von Spezialpapier. Das familien-geführte Unternehmen aus Oberkirch, Südwest-Deutschland, produziert jährlich über 500.000 Ton-nen Papier und Holzschliffpappe an vier Standorten in Deutschland. Zu den Produkten zählen Ther-mopapier, Selbstdurchschreibepapier, Dekorpapier, Feinpapier, Recyclingpapier, Holzschliffpappe und seit 2019 auch flexibles Verpackungspapier.

 

www.koehlerpaper.com

stats