Karl Knauer
Oskarverdächtig

30.08.2018 Mit einer besonders aufregenden Promotion-Verpackung für den Filmstart des Blockbusters „Black Panther“ der Marvel Studios gewinnt der Verpackungsspezialist Karl Knauer den Deutschen Verpackungspreis 2018.

Black Panhter-Verpackung geöffnet
© Foto: Karl Knauer
Black Panhter-Verpackung geöffnet
Im Auftrag von Pepsico (USA) wurde das spektakuläre Packaging des Eistess „Brisk“ entwickelt, womit der Filmsponsor Pepsico seinen Meinungsbildern das Event schmackhaft macht. Perfekt ausgerichtet auf Look & Feel des Kultfilms, inszeniert die Verpackung das „Black Panther Feeling“ mit allen Sinnen.  Für strahlende Augen der Jury dürfte die spektakuläre Lichtshow auf Basis der Technologie Hi Light – smart LEDs gesorgt haben. Gewonnen hat die Verpackung in der Kategorie Gestaltung und Veredelung.

 

„Diese Auszeichnung ist ein wichtiges Signal an alle Markenhersteller, die durch neue Technologien den Point-of-Sale als Werbebühne nutzen möchten“, freut sich Martin Glatz, u.a. Leiter Forschung & Entwicklung bei Karl Knauer über den renommierten Preis. „Die Kombination aus Veredelungstechnologien und dem Know-how, Verpackungen leuchten zu lassen, bietet völlig neue Möglichkeiten, Marken und Produkte im Handel zu präsentieren“ unterstreicht Glatz die Bedeutung des Preises für die Verpackungsbranche.

 

Die Verpackung als filmreife Inszenierung:


Der Betrachter kann sich der Faszination dieser Verpackung eigentlich kaum entziehen: Eine im 3D-Druck hochveredelte Dose der Pepsico-Marke „Brisk“ im Design des Filmhelden „Black Panther“ wird auf einer kleinen „Bühne“ mit ausklappbaren Seitenteilen im Look des Innenraums der Hightech-Tarnkappenschiffe aus dem Film inszeniert. Prägungen in allen Facetten, eine 20-sekündige Lichtchoreographie, raffinierte Klappmechanismen sorgen für den überraschenden Bühneneffekt, der sich nach dem Öffnen der ganz in schwarz gehaltenen Verpackung ergibt.

 

Lichtinszenierung mit Hi Light – smart LEDs-Technologie

Auf Basis der neu entwickelten und patentierten Technologie Hi Light – smart LEDs wurde ultradünn eine spektakuläre Lichtinszenierung in die drei Rückwände integriert. Durch Drücken des Black Panther-Logos startet die Lichtshow in fünf getrennt angesteuerten Zonen, die jederzeit neu gestartet werden kann und die Magie des Films hervorragend repräsentiert.

www.karlknauer.de

stats