Xeikon Café 2018: Metsä Board
Innovative Kartonqualitäten in Verbindung mit Digitaldruck

14.03.2018 Als Xeikon-Aura-Partner nimmt Metsä Board vom 20.-23. März an der „Xeikon Café Packaging Innovations“ im belgischen Lier teil.

Hochwertige Verpackungslösung durch Nutzung des Digitaldrucks
© Foto: Metsä Board
Hochwertige Verpackungslösung durch Nutzung des Digitaldrucks
Da die Veranstaltung einen perfekten Rahmen zur Präsentation seines Produktsortiments bietet, möchte Metsä Board die Gelegenheit nutzen, um Verpackungsentwickler und  anwender über die Vorteile von Frischfaserkarton für Verpackungen mit Digitaldruck zu informieren.

Die Besucher erhalten die außergewöhnliche Gelegenheit zur Teilnahme an einer Live-Vorführung, bei der gezeigt wird, wie der gestrichene Foodservice-Karton MetsäBoard Pro FSB Cup auf Xeikon-Anlagen bedruckt wird. Außerdem können sie erleben, wie aus MetsäBoard Pro FBB beispielhafte Arzneimittelpackungen hergestellt werden, die während der Vorführung digital bedruckt und gestanzt werden.

Mit Blick auf die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Verpackungslösungen präsentiert Metsä Board auch MetsäBoard Pro FSB EB1. Diese neue, innovative Kartonqualität mit spezieller Barrierebehandlung ist biobasiert, recycelbar und biologisch abbaubar und wurde gezielt für Anwendungen im Bereich Foodservice entwickelt. Neben den Nachhaltigkeitsvorteilen erzielt das neue Produkt auch Effizienzsteigerungen im Druck und in der Weiterverarbeitung. Darüber hinaus beantworten Fachberater von Metsä Board Fragen zu digital bedrucktem Faltschachtelkarton.

Lauri Järvinen, Technical Marketing Manager bei Metsä Board, erklärt, warum der Besuch der Veranstaltung so gewinnbringend ist: „Der Digitaldruck ist eine optimale Lösung für kleinere Produktionsauflagen und die Herstellung personalisierter Kartonverpackungen. Der Anteil digital bedruckter Verpackungen am Gesamtmarktwert für bedruckte Verpackungen wird von 3,3 % im Jahr 2017 auf voraussichtlich 5,3 % im Jahr 2022 ansteigen.

Um dieses Wachstum zu realisieren, muss sich der Digitaldruck gegenüber den herkömmlichen Verfahren als wettbewerbsfähig erweisen. Entsprechend werden im Rahmen der gesamten Lieferkette neue Verfahren und Servicemodelle entstehen. Durch den Digitaldruck können Verpackungen zu einem neuen Medienformat werden, das die Verbindung der Marke zum Verbraucher stärkt. Da sich die Digitaltechnik zunehmend verbreitet, wird Metsä Board auch künftig mit einem Netzwerk von Experten für digitale Verfahren, darunter Xeikon, an der Weiterentwicklung von wettbewerbsfähigen Kartonqualitäten für neue Technologien zusammenarbeiten.

Metsä Board ist ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton mit einem Sortiment, das Faltschachtelkarton, Foodservice-Karton und weiße Kraftliner umfasst. Unsere leichtgewichtigen Kartonqualitäten wurden mit dem Ziel entwickelt, bessere, sicherere und nachhaltigere Lösungen für Konsumgüter, POS- und Foodservice-Anwendungen zu realisieren. Metsä Board verwendet reine Frischfasern – einen nachwachsenden Rohstoff, der sich bis auf seinen Ursprung in nachhaltig bewirtschafteten nordischen Wäldern zurückverfolgen lässt.
 
Mit seinem globalen Vertriebsnetz unterstützt Metsä Board einen weltweiten Kundenkreis, zu dem Markenartikler ebenso sowie Einzelhandels-, Verarbeitungs- und Vertriebsunternehmen gehören. Das Unternehmen erzielte 2017 einen Umsatz von EUR 1,8 Mrd. und beschäftigt rund 2350 Mitarbeiter. Metsä Board ist ein Unternehmen der Metsä Group und an der NASDAQ Helsinki notiert.

www.metsagroup.com
stats