Metsä Board
Schnellere Verfügbarkeit von weißen Kraftlinern

03.07.2019 Metsä Board - ein Unternehmen der Metsä-Gruppe - hat den Start eines neuen WKL Common Stock Service angekündigt, der dazu beitragen soll, die Bestellprozesse für weiße Kraftliner in Kontinentaleuropa zu rationalisieren und zu verbessern.

Metsä Board: Blick in ein Rollenlager
© Foto: Metsä Board
Metsä Board: Blick in ein Rollenlager

 

Als Teil der Verpflichtung zur Entwicklung kundenorientierter Services hat Metsä Board diesen neuen Service entwickelt, um die Verfügbarkeit weißer Kraftliner zu verbessern und Wellpappenverarbeiter dabei zu unterstützen, reaktionsfähiger und wettbewerbsfähiger zu sein. Der im März gestartete neue Aktienservice bietet den Verarbeitern einfachen Zugang und zuverlässige Verfügbarkeit zu vorgefertigten Standardrollen aus weißem Kraftliner aus dem Lager von Metsä Board in Lübeck.

Dieser Service ermöglicht einen echten Just-in-Time-Lieferservice, der auf einer verbesserten Verfügbarkeit lokaler Lagerbestände basiert. Es enthält ein umfassendes festes Angebot, das aus Spezifikationen nach Industriestandard und Lagerartikeln besteht und auf die Marktanforderungen optimiert ist.

 

„Der Service soll Wellpappenverarbeitern helfen, wettbewerbsfähiger zu werden, neue Geschäftsfelder zu erschließen und Sonderaktionen zu verwalten sowie auf einmalige Bestellungen und dringende Aufträge zu reagieren“, sagt Veijo Korkalainen, Vice President Sales von White Kraftliners. "Wir freuen uns über das begeisterte Feedback, das wir erhalten haben, da unsere Kunden Common Stock als eine großartige Lösung für kürzere Fristen ansehen."

 

www.metsaboard.com

stats