Voith
Papermaking 4.0 – Virtual Reality Lösungen erleben

29.03.2019 Voith war vom 25. bis 27. März 2019 auf der Tissue World in Mailand vertreten. Am Stand F500 in Halle 3 stellte der Technologiekonzern innovative Lösungen für die Tissue Produktion vor.

Papermaking 4.0 - digitale Tissuemaschine
© Foto: Voith
Papermaking 4.0 - digitale Tissuemaschine
Als Komplettanbieter schafft Voith besonders für die Tissuebranche einen entscheidenden Mehrwert. Von den BlueLine Stoffaufbereitungslinien bis zu den XcelLine Tissuemaschinen folgen alle Systeme einem einheitlichen Design und decken sämtliche Bereiche der Tissueherstellung ab. Die Systeme sind perfekt aufeinander abgestimmt, um die Tissueherstellung so effizient wie möglich zu gestalten.


Konferenzvorträge von Voith Paper

Marcus Schwier, Director Tissue Sales & Application und Christian Schmid, Head of Process Line Package, J.M. Voith SE & Co. KG hielten auf der offiziellen Tagungsrunde „Smart und nachhaltig – Strategien, um sich beim Anbruch eines neuen Jahrzehnts zu behaupten“ gemeinsam eine Präsentation zum Thema „Intelligente Evolution für Tissue 4.0”.
Marco Pettena, Sales Director Tissue, Voith Paper S.r.L, gewährte im Rahmen der Tagungsrunde „Workshop zur Sicherheit und Zuverlässigkeit bei Yankees“ tiefere Einblicke in „Leistungssteigerung und Verbesserung der Sicherheit im Yankee Bereich“. Dabei erläuterte er, wie nicht nur die energetische Performance, sondern auch die Arbeitssicherheit in diesem entscheidenden Teil der Tissuemaschine verbessert werden kann.

XcelLine-Tissuemaschinen: Exzellente Performance.

XcelLine, die neue Maschinengeneration von Voith, ist der Schlüssel zum Aufbau einer optimierten, nachhaltigen Lieferkette. Mit den XcelLine-Tissuemaschinen bietet Voith effiziente Papierproduktion auf einem neuen Niveau. Jede einzelne Komponente und jeder Service ist perfekt koordiniert und integriert. Ihr Zusammenspiel ermöglicht eine stabile Performance während der gesamten Lebensdauer der Tissuemaschine. Die perfekte Konstruktion, Abstimmung und Zuverlässigkeit aller Sekundärsysteme gehören dabei ebenso zum Lieferumfang von Voith.

Papermaking 4.0 – Virtual Reality Lösungen für Tissue

Mit den Virtual Reality Lösungen von Voith können Tissuehersteller ihre individuelle Tissuemaschine in der virtuellen Realität bereits vor dem Kauf erleben. Auch Schulungen lassen sich in der virtuellen Realität durchführen. Das vollständige Eintauchen in diese Welt verstärkt dabei den Trainingseffekt. Das Ergebnis: Höhere Transparenz, Effizienz und Sicherheit während der gesamten Lebensdauer.

CleanLine Excell – Konsistente und gleichmäßige Reinigung

Eine hohe Faserretention und gleichmäßige Entwässerung sind die Schlüsselfaktoren für die Leistungsfähigkeit der Sieb- und Pressenpartie einer Tissuemaschine. CleanLine Excell reinigt die Oberfläche und Struktur von Formiersieben und Pressfilzen effektiver als oszillierende Hochdruck-Nadelstrahlspritzrohre oder herkömmliche traversierende Spritzrohre. Speziell für Tissuemaschinen entwickelt, bietet der CleanLine Excell-Reinigungskopf bessere Permeabilität des Siebs. Das führt zu, einer höheren Gleichmäßigkeit der Oberfläche sowie geringerem Wasser- und Energieverbrauch.

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl und Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

Der Konzernbereich Voith Paper ist Teil der Voith Group. Als der Komplettanbieter der Papierindustrie liefert er das breiteste Angebot an Technologien, Services, Komponenten und Produkten auf dem Markt und bietet Papierherstellern Lösungen aus einer Hand. Die kontinuierliche Innovationskraft des Unternehmens hebt die Papierherstellung auf das nächste Level und ermöglicht eine ressourcenschonende Produktion. Mit dem Servolution-Konzept bietet Voith seinen Kunden maßgeschneiderte Servicelösungen für alle Bereiche des Produktionsprozesses. Dank Voith Papermaking 4.0 können Papierhersteller ihr Equipment ideal vernetzen und durch die sichere Verwendung der generierten Daten die Verfügbarkeit und Effizienz ihrer Anlage steigern.

www.voith.com
stats