Mondi
Neuausrichtung des Büropapiersortiments

01.08.2018 Mondi, der weltweit führende Anbieter von Verpackungsmaterial und Papier, stellt sein Angebot im Bereich Büropapier um, und reagiert damit auf Kundenwünsche nach einem klar strukturierten Portfolio von Premium- und Universalbüropapier.

IQ ECONOMY in der Box
© Foto: Mondi
IQ ECONOMY in der Box
Anstatt bei Papieren zwischen B-und C-Qualität zu unterscheiden, bringt Mondi ein universelles Büropapier auf den Markt, das die besten Eigenschaften beider Qualitäten vereint und in Sachen Weißegrad eine einzigartige Position auf dem Markt einnimmt. Die neue Strategie betrifft Mondis Büropapiermarken IQ und MAESTRO®, die laut der jüngsten EMGE Kleinformat- und Markenpositionierungsumfrage unter den fünf besten in Sachen Markenbekanntheit in Europa liegen.

„Mit unserer neuen Strategie läuten wir einen Umbruch auf dem Büropapiermarkt ein“, erklärt Johannes Klumpp, Direktor Marketing und Vertrieb von Mondi Uncoated Fine Paper. „Unsere eigenen Marktstudien haben ergeben, dass der Weißegrad neben den Laufeigenschaften und der Bedruckbarkeit unseres Papiers für unsere Konsumenten am wichtigsten ist. Das war die treibende Kraft hinter der Entwicklung unserer neuen Strategie für Büropapier, die auf der Stärke unserer Mondi Werke aufbaut.“

Mondis Marktforschung in mehreren europäischen Ländern zeigt, dass die Unterschiede zwischen Universalpapier, bei dem traditionell zwischen B- und C-Qualität unterschieden wird, immer kleiner werden, wobei der Hauptunterscheidungsfaktor der Weißegrad ist. Mit der Differenzierung in Premium-Papier und eine einzige Universalpapiersorte bricht Mondis neue Strategie diese überholte Klassifizierung auf. Der Endverbraucher schätzt Premium-Papier für hochwertige Unternehmenskommunikation, die hohen Ansprüchen gerecht werden muss, und Universalprodukte für den Büroalltag. Mondis neues Büropapiersortiment bietet Kunden das Beste aus zwei Welten.

Neues leichtes Premiumpapier mit hohem Volumen


Innerhalb der Premiumqualitäten stellt Mondi eine weitere Innovation vor: ein Büropapier mit hohem Volumen und einer Grammatur von 75 g/m2. Haptik und Aussehen des neuen Produkts entsprechen einem hochwertigen 80 g/m2 Papier mit hervorragender Opazität, hohem Weißegrad und niedrigem Gewicht - genau das, was Kunden von einem Premium-Papier erwarten.

Die neuen Produkte im Premium- und Universalsegment werden in Mondi Werken in Österreich und der Slowakei produziert, sind FSC® oder PEFC™ zertifiziert und tragen das EU Ecolabel.

Starke Vertriebspartner für Mondis Eigenmarken

Mondi arbeitet in Europa und Übersee mit Papiergroßhändlern zusammen, die für den Vertrieb des Büropapierportfolios verantwortlich sind. Mondis IQ Sortiment wird in Mittel- und Osteuropa exklusiv von Europapier vertrieben. „Unsere Kunden in ganz Europa haben sehr positiv auf das neue Büropapierportfolio von Mondi reagiert“, sagt Wolfgang Riedl, der für den Einkauf und das Produktmanagement für Büropapier bei Europapier zuständig ist. „IQ SMART überzeugt mit seinem überdurchschnittlichen Volumen, seiner frischen Weiße und auch dadurch, dass es sich merklich dicker anfühlt. Seine hervorragende Opazität ist ideal für Duplexdruck, und die Bedruckbarkeit im Tintenstrahldrucker ist außergewöhnlich. IQ ECONOMY+ wiederum ist ein hocheffizientes Büropapier, mit ausgezeichneter Laufeigenschaft und einem neuen und verbesserten Weißegrad.“

In Deutschland arbeitet Mondi eng mit IGEPA zusammen, die MAESTRO® auf diesem Markt exklusiv vertreibt. „Unsere Kunden schätzen die fokussierte Ausrichtung von Mondis neuer Produktpalette“, meint Bernd Loschelder, Direktor der Geschäftseinheit Büro & Verpackung von IGEPA Deutschland. „Das neue MAESTRO® beat fühlt sich mit seinen 75 g/m² wie ein Premiumpapier mit 80 g/m² an und bietet daher mehr Wert pro Blatt, eine einzigartige Lösung auf dem Markt. MAESTRO® standard+ wiederum ist ein Multifunktionspapier für die tägliche Bürokommunikation. Es bietet einen hohen Weißegrad und ist glatter als frühere Qualitäten.“

Mondis einzigartige TRIOTEC® Sandwichtechnologie

 
Die neue Strategie des Konzerns setzt auf die Stärken seiner Papierwerke, einschließlich der patentierten TRIOTEC® Technologie von Mondi Neusiedler. Wie der Name schon sagt, vereint die TRIOTEC® Technologie drei Schichten, die wie ein Sandwich mit einander verbunden sind. Während die äußere Schicht aller TRIOTEC® Papiere aus nachhaltig produzierten und zertifizierten Frischfasern besteht, kann die mittlere Schicht aus verschiedenen Rohmaterialien zusammengesetzt sein, wie Recyclingfasern oder BCTMP (Bleached Chemi-Thermomechanical Pulp). Die Vorteile: ausgezeichnetes Volumen, hohe Opazität und verbesserte Steifigkeit des Papiers, perfekte Laufeigenschaft für großvolumige Druckaufträge, geringere Stehzeiten und dank der geringen Staubentwicklung weniger Maschinenverschleiß.

„Wir konzentrieren uns auf das, was unsere Kunden verlangen; und gemeinsam mit unseren starken Handelspartnern sind wir überzeugt, dass die Zeit jetzt reif ist, um unsere Positionierung und unser Angebot in Sachen Büropapier zu verändern und diese Änderung auf den Markt zu bringen“, meint Johannes Klumpp abschließend.

Über Mondi
Mondi ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Papier und Verpackungsmaterial, das seinen Kunden und Konsumenten innovative und nachhaltige Verpackungs- und Papierlösungen anbietet. Mondi ist entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Verpackungs- und Papierherstellung tätig – von der Bewirtschaftung der Wälder über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen Bei allen Aktivitäten von Mondi wird Nachhaltigkeit groß geschrieben. 2017 erzielte Mondi einen Ertrag von € 7,10 Mrd und ein EBITDA von € 1,44 Mrd.
Mondi ist ein zweifach börsennotiertes Unternehmen mit einer Erstnotierung an der JSE Limited für Mondi Limited (Ticker MND) und einer Premiumnotierung an der Londoner Börse für Mondi plc (Ticker MNDI). Mondi wird seit 2008 im FTSE 100 und dem FTSE4Good Index geführt, und seit 2007 im FTSE/JSE Responsible Investment Index.

Über Mondi Uncoated Fine Paper
Mondi Uncoated Fine Paper ist ein Unternehmen des Mondi Konzerns. In seinen fünf Papierwerken in Österreich, der Slowakei, Russland und Südafrika erzeugt Mondi Uncoated Fine Papier umweltfreundliches Büropapier sowie Papier für professionelle Druckunternehmen, das maßgeschneidert ist für die aktuellen digitalen und Offsetdrucktechnologien. Mit dem verantwortungsvollen Management von Wäldern, Wasser und Luft erfüllt das Unternehmen die strengsten internationalen Zertifizierungsnormen nachhaltiger Produktionsprozesse. Alle unbeschichteten Feinpapiere sind Teil der nachhaltig produzierten Green Range Produkte von Mondi, die entweder nach FSC® (Forest Stewardship Council) oder PEFC™ (Programme for the Endorsement of Forest Certifications Schemes) zertifiziert bzw. chlorfrei gebleicht sind oder aus 100% Recyclingpapier bestehen.
Die bekannten Marken wie Color Copy, DNS®, IQ, MAESTRO®, NAUTILUS®, BIO TOP 3®, PERGRAPHICA®, NEUJET®, Snegurochka oder ROTATRIM werden im Büroalltag für Laser- und Tintenstrahldrucker verwendet und von Druckunternehmen für den Digital- oder Offsetdruck von Broschüren, Geschäftspapieren, Prospekten, Einladungen, Visitenkarten, Firmenbriefpapier und anderen hochwertigen Drucksorten eingesetzt. Veredler schätzen die hervorragende Druckqualität und das problemlose Handling von Mondis Papier für den professionellen Druckmarkt.

www.mondigroup.com

stats