PTS-CTP Deinking Symposium 2016

08.12.2015 „Altpapier und Recycling – für eine nachhaltige Zukunft“ – unter diesem Motto wird die PTS am 23. Februar 2016 in München das PTS-CTP Deinking Symposium durchführen. Dieses Branchenevent findet in bewährter Kooperation mit dem Centre Technique du Papier statt.

© Foto: PTS
Das Symposium bietet einen Überblick über die aktuellsten nationalen und internationalen Entwicklungen der Altpapieraufbereitung und Deinking-Technologie. Referenten aus Industrie und Forschung informieren über den Stand der Technik und der Entwicklung des Verfahrens, sie zeigen zukünftige Trends und marktpolitische Aspekte auf. Im Kreise internationaler Fachkollegen steht der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt.

Schwerpunkte

• Altpapiermarkt und Gesetzgebung
• Umweltaspekte und Perspektiven beim Papier-Recycling und Deinking
• Sicherung der Altpapierqualität
• Messtechnik und Rezyklierbarkeit
• Trends bei Drucktechniken
• Mineralölfreie Druckfarben
• Innovative Verfahrenstechnik in der Stoffaufbereitung
• Nachhaltige Produkte und deren Kennzeichnung

NEU: Um die Weiterbildungsaktivitäten in diesem Themenbereich zu bündeln und Ihnen die Teilnahme an beiden Symposien zu erleichtern, haben PTS und INGEDE ihre beiden Symposien thematisch, zeitlich und  räumlich koordiniert. Das INGEDE-Symposium wird daher am Folgetag, dem 24. Februar 2016 ebenfalls in München stattfinden, unter anderem mit Informationen zum neuen Blauen Engel für Druckerzeugnisse und ersten Ergebnissen der Deinkinguntersuchungen für verschiedene Druckfarben. Für Teilnehmer, die beide Symposien besuchen, richtet die PTS am Abend des 23. Februar ein gemeinsames Abendessen aus.


Abbildung: Termin PTS-CTP Deinking Symposium
Foto: PTS


www.ptspaper.de
stats