Emtec (Stand
11.0 – C48)

03.06.2016 emtec Electronic GmbH wird vom 28. bis 30. Juni auf der “Zellcheming Expo 2016” in Frankfurt am Main ihr 20. Jubiläum sowie ihre 20. Messteilnahme feiern. Auf dem Stand Nummer 11.0 - C48 werden verschiedene Messinstrumente präsentiert, mit denen der gesamte Produktionsprozess kontrolliert und korrigiert werden kann. Vom Nassbereich bis zum Endprodukt ermöglicht die Anwendung der Messgeräte einen effizienten Prozess, um die bestmögliche Qualität mit dem kleinstmöglichen Aufwand zu erzielen und zu sichern.

Im Nassbereich der Produktion sind detaillierte Informationen zur Partikelladung in der Pulpsuspension sehr wichtig, die mit dem CAS Charge Analyzing System bestimmt werden können. Die aktuelle Geräteversion ist das kleinste und leichteste Partikelladungsmessgerät, das es je gab. Ebenso wichtig ist die Kenntnis über die Oberflächenladung der Pulpfasern, die mit dem Labormessgerät FPA Fiber Potential Analyzer gemessen werden kann.

Mit dem innovativen ACA Ash Content Analyzer lässt sich der Gesamt-Mineralfüllstoffgehalt und der prozentuale Gehalt der Einzelkomponenten im Papier innerhalb von Sekunden bestimmen. Der PDA.C02 Penetration Dynamics Analyzer liefert zuverlässige Vorhersagen zum Verhalten der Papieroberflächen bei Verklebungs-, Druck- oder Streichprozessen. Und der TSA Tissue Softness Analyzer misst objektiv die Weichheit und kalkuliert den Handfeel von Tissue-Produkten.

www.emtec-papertest.de
stats