Pöyry stellt zukunftsfeste Unternehmensvision vor

11.03.2016 Pöyrys Vision ist es, als vertrauensvoller Partner mit vernetzten Teams intelligente Lösungen zu liefern. Martin à Porta, President & CEO von Pöyry, stellte die neue Vision des Unternehmens auf der gestrigen Jahreshauptversammlung vor.

© Foto: Pöyry
Globale Megatrends beeinflussen unseren Alltag. Sie stellen die Welt tagtäglich und immer schneller vor neue Herausforderungen. In dieser sich verändernden Welt ist die Gesellschaft auf nachhaltige Consulting- und Engineering-Lösungen für Megathemen wie saubere Energieerzeugung, verbesserte Verkehrsverbindungen und die Bio-Economy angewiesen.

„Kunden aus der Energie-, Industrie- und Infrastrukturbranche zählen auf Pöyry, wenn es um zuverlässige Beratung und intelligente Lösungen geht, durch die sie ihre Projekte und Ziele verlässlich realisieren können“, sagt Martin à Porta. „In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir innovative Konzepte, die komplexe Herausforderungen lösen und Ergebnisse erzielen. Unsere Vision ist es, ‚The connected company‘ zu werden”.

Pöyry wurde 1958 gegründet und ist ein innovatives Unternehmen, das einige der kreativsten Köpfe der Branche beschäftigt. „Unsere weltweiten Experten-Teams lösen Probleme und erschaffen jeden Tag Mehrwert, indem sie tiefgreifendes Branchen-Know-how und lokales Marktverständnis vereinen.”

Foto: Pöyry

www.poyry.de
stats