Walzenbezugs-Produktportfolio

05.06.2014 Unter dem Motto „we tiss you” präsentiert SchäferRolls das neue Walzenbezugs-Produktportfolio für alle Einsatzpositionen bei der Herstellung und Weiterverarbeitung von Tissueprodukten.

Verstärkter Kostendruck und steigende Qualitätsansprüche stellen erhöhte Anforderungen zur laufenden Optimierung der Maschinenperformance. Die in der Fertigung eingesetzten Walzenbezüge nehmen wesentlichen Einfluss, wenn es um Volumen und Weichheit der Tissueprodukte, Entwässerungsleistung oder Runnability der Anlagen geht.
Alle SchäferRolls Tissuewalzenbezüge wurden entwickelt, um den speziellen Erfordernissen der Walzenposition, des jeweils hergestellten Produkts und den besonderen Wünschen des Maschinenbetreibers gerecht zu werden.

Besonders im Focus steht der neue tisQ.R Anpresswalzenbezug, der mit herausragenden Elastizitätseigenschaften und ausgezeichneter Oberflächenstabilität einen sicheren und hocheffizienten Walzenbetrieb auch ohne Innenkühlung erlaubt.
Daneben werden auf der ZELLCHEMING-Expo 2014 die von SchäferRolls und der MWN Niefern Maschinenfabrik GmbH gemeinsam gestarteten Aktivitäten im Bereich innovativer Bauteile aus faserverstärkten Kunststoffen vorgestellt. Das Joint- Venture-Unternehmen Schäfer MWN GmbH, das die Kompetenzen beider Firmen für Design, Konstruktion, Werkstoff- und Verfahrenstechnik für Advanced-Composites-Komponenten bündelt, präsentiert Leistungsspektrum und Entwicklungspotenziale für den erfolgreichen Einsatz von CFK-Walzensystemen in der Papiermaschine.

Stand: 11.0-B31

Abbildung: SchäferRolls Walzenbezugs-Produktportfolio

www.schaeferrolls.com
stats