Fipptec, Stand D25

30.05.2015

Fipptec vertraut weiterhin auf den effizienten Meinungsaustausch mit seinen Kunden und Partnern im Rahmen dieser mitteleuropäischen Fachpublikumsmesse.

Die Themen drehen sich wie gewohnt um Runnability, also bessere Lauffähigkeit bei geringerer initialer Naßfestigkeit, Aufführsysteme, Lösungen zur Sauberkeit in der PM und höherer Effizienz beim Naßpressen bei deutlich verringertem Energieeinsatz in der Vakuumanlage. Seit der letzten Expo sind mehrere interessante Referenzen bei Trockenpartieumbauten und mit Ecopump-Vakuumanlagen hinzugekommen, die exemplarisch den Nutzen der Systeme aufzeigen. Im Bereich Rollenlogistik, -verpackung und Rollenschneider erläutern unsere Spezialisten gerne den Umfang und die Hausforderungen an vier zuletzt durchgeführten großen Rollenschneiderumbauten. Neu als Erstaussteller auf der Expo ist die Firma Flootech, die ein profundes und über viele Großprojekte bewiesenes Know-How in der Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung in Papierfabriken mitbringt.
KCL präsentiert neue Möglichkeiten innovative Auftragsverfahren und Digitaldruckpapierentwicklung im Technikum zu testen.


www.fipptec.com
stats