EV Group (Stand
11.0 – D29)

31.05.2016 Produktivitätsgewinn durch bessere Runnability

© Foto: EV Group
Die von der EV Group entwickelten Bahnstabilisatoren erlauben es Papiermachern den Lauf der Bahn und die Rezeptur für eine deutlich höhere Produktivität und Profitabilität zu verbessern. Durch die verbesserte Bahnführung lassen sich Rohstoffkosten einsparen bei gleichzeitiger Reduktion der Züge, Abrisszahlen und verringerten Aufführzeiten. Ein dermaßen verbesserter Lauf der Papiermaschine erlaubt oft nicht nur höhere Produktionsgeschwindigkeiten, sondern führt auch zu besseren Eigenschaften des fertigen Produktes.

Besuchen Sie uns am Stand D29 in Halle 11 um mehr über den Nutzen und die Möglichkeiten einer Verbesserung der Geometrie der Bahnführung zu hören. Wir berichten gerne über unsere vielen Referenzen und individuellen Lösungen. Lernen Sie unsere Lösungen der Runnability Konzepte EasyOne und EasyGo für die Trockenpartie kennen. Wir erläutern gerne unsere Philosophie des Aufführens und zeigen unsere Lösungen Zylinder, Walzen und den PM-Prozess mit effizienten Geräten sauber zu halten. Herzlich Willkommen auf der Zellcheming Expo.

Abbildung: Bahnstabilisator EV EasvOne mit Hochabnahmezone

Foto: EV Group


www.evgroup.fi
stats