Andritz
Andritz übernimmt US-Konzern Xerium

05.07.2018 Wie der AVR meldet, übernimmt der steirische Technologiekonzern Andritz das US-Unternehmen Xerium Technologies Inc. mit Sitz in Youngsville im US-Bundesstaat North Carolina.

Andritz übernimmt Xerium, und damit die in der Papierindustrie bekannten Zuliefermarken Huyck.Wangner, Weavexx, Stowe Woodward und Mount Hope
© Foto: Festo
Andritz übernimmt Xerium, und damit die in der Papierindustrie bekannten Zuliefermarken Huyck.Wangner, Weavexx, Stowe Woodward und Mount Hope
Andritz wird, wie berichtet, Xerium für 13,50 US-Dollar (USD) je Aktie in Cash erwerben; das Gesamttransaktionsvolumen beträgt – inklusive Übernahme der Netto-Finanzverbindlichkeiten von rund 590 Millionen USD – circa 833 Millionen USD.

Der Vertrag, der vom Board of Directors von Xerium einstimmig genehmigt wurde, steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Hauptversammlung von Xerium bzw. der Erfüllung üblicher Vollzugsbedingungen, inklusive Zustimmung durch die relevanten Wettbewerbsbehörden. Aktionäre, die insgesamt rund 20 % des ausstehenden Aktienkapitals von Xerium besitzen, haben einen Vertrag geschlossen, dass sie zugunsten der Verschmelzung stimmen werden. Das Closing der Transaktion wird für das zweite Halbjahr 2018 erwartet, teilte Andritz am Montag mit.

Xerium Technologies ist ein globaler Hersteller und Lieferant von Maschinengeweben (Formiersiebe, Pressfilze, Trockensiebe) und Walzenbezügen für Papier-, Tissuepapier- und Kartonmaschinen, inklusive Wartungs- und Aufrüstungsleistungen.

Die in Youngsville, NC, USA, angesiedelte Xerium Technologies Inc. vereinigt unter ihrem Dach die in der Papierindustrie führenden Zuliefermarken Huyck.Wangner, Weavexx, Stowe Woodward und Mount Hope. 2015 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von rund 477 Millionen USD. Dabei entfielen rund 64% auf Papiermaschinenbespannungen und 36% auf Walzen.

In den 30 Produktionsstandorten in 13 verschiedenen Ländern arbeiten rund 3000 Mitarbeiter. Die angestammte Technologieführerschaft schlägt sich in einer ausgeprägten Forschungs- und Entwicklungsarbeit mit Hunderten von patentierten und registrierten Produkterfindungen nieder. Sie alle dienen den Kunden zur Verbesserung der Papierproduktion.


Quelle: www.avronline.de

stats