Voith
Installation von MasterJet Pro Stoffauflauf mit OnCall.Video

11.11.2020 Die russische Ilim Group hatte die Umrüstung der PM 4 in ihrem Werk in Koryazhma mit dem neuen MasterJet Pro Stoffauflauf bereits langfristig geplant. Das Installationsteam aus Heidenheim konnte den Termin vor Ort jedoch aufgrund der pandemiebedingten Reisebeschränkungen nicht wahrnehmen.

Der Stoffauflauf MasterJet Pro verbindet dank einer Reihe von Innovationen höchste Papierqualität mit niedrigen Energiekosten.
© Foto: Voith
Der Stoffauflauf MasterJet Pro verbindet dank einer Reihe von Innovationen höchste Papierqualität mit niedrigen Energiekosten.

 

Unterstützung des Installationsteams vor Ort mit dem Remote Video Support Tool OnCall.Video

Die clevere Alternative: Mit dem Remote Video Support Tool OnCall.Video konnten die russischen Kollegen vor Ort in Echtzeit auf das Voith Expertenwissen in Heidenheim zugreifen. Durch den Einsatz des audiovisuellen Kommunikationssystems wurde der Umbau trotz der eingeschränkten Reisemöglichkeiten termingerecht und innerhalb kürzester Zeit umgesetzt. Das Ergebnis: eine deutliche Leistungssteigerung bei der Papierproduktion – und ein hochzufriedener Kunde.

 

Die Ilim Group ist mit einer Produktionskapazität von über drei Millionen Tonnen pro Jahr der größte russische Zellstoff- und Papierhersteller. Um die Betriebskosten zu senken, die Papierqualität zu verbessern und den Wartungsaufwand zu verringern, plante das Unternehmen, den bestehenden Stoffauflauf der PM 4 in seinem Werk im nordwestrussischen Koryazhma gegen den neuen MasterJet Pro Stoffauflauf auszutauschen. Die für April avisierte Umrüstung musste jedoch wegen der Reisebeschränkungen für das deutsche Installationsteam ausgesetzt werden. Dank Papermaking 4.0 ging es aber auch anders: Die Experten aus Heidenheim unterstützten mit Hilfe des Remote Video Support Tools OnCall.Video die russischen Kollegen in Sankt Petersburg. „Mit der internetbasierten Videokollaborations-Plattform ist unser hochspezialisiertes Expertenwissen auch ohne Reisetätigkeit jederzeit sofort weltweit verfügbar“, erklärt Werner Goebel, Director Project Management bei Voith Paper.

 

Ein lohnender Umbau – sofort verkaufsfähiges Papier

Der neue MasterJet Pro Stoffauflauf ist ein Garant für höchste Papierqualität, geringe Betriebskosten und eine einfache und kostengünstige Wartung. Für minimale Wartungsunterbrechungen lassen sich beispielsweise Systemkomponenten wie Unterlippe, Oberlippe und Trennkeil schnell und einfach austauschen. Zudem ist das System für einen unkomplizierten Sortenwechsel ausgelegt. Das bietet der Ilim Group eine hohe Flexibilität in der Produktion. Dank OnCall.Video lief bei der Installation alles nach Plan: Die PM 4 war nach dem Umbau sofort wieder einsatzfähig – und produziert seitdem hochwertiges, verkaufsfähiges Papier in verschiedenen Sorten und mit unterschiedlichen Flächengewichten. Der Kunde ist nicht nur vom reibungslosen Installationsprozess, sondern auch vom exzellenten Ergebnis begeistert. „Die Performance der umgebauten Papiermaschine übertrifft sogar das Projektziel“, fasst es Alexander Pozdnyakov, SVP Operations bei der Ilim Group zusammen.

 

www.voith.com

stats