FMP Technology
Vom Mitarbeiter und Doktorand zum Geschäftsführer

23.08.2018 Die FMP Technology GmbH wurde seit ihrer Gründung 2006 von ihrem Gründer und derzeitigem Hauptanteilseigner Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Franz Durst in geschäftsführender Funktion geleitet. Die Firma ist eine Ausgründung vom Lehrstuhl für Strömungsmechanik in Erlangen und entwickelte bis dato Produkte in den Bereichen Beschichtungs- und Trocknungstechnik, sowie der Einspritzdüsentechnik von Verbrennungskraftmaschinen.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Durst und der neue CEO Prof. Dr.-Ing. Daniel Eggerath freuen sich auf die Zusammenarbeit.
© Foto: FMP Technology GmbH
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Durst und der neue CEO Prof. Dr.-Ing. Daniel Eggerath freuen sich auf die Zusammenarbeit.
Im Jahr 2017 vollzog die Firma einen Umstrukturierungsprozess, um sich von forschungsinstitutsähnlichen Strukturen zu lösen und ein mittelständisches Industrieunternehmen zu werden. Um diesen Prozess weiter voranzutreiben, wird mit Herrn Prof. Dr.-Ing. Daniel Eggerath ein ehemaliger Mitarbeiter und Doktorand der Firma die Geschäftsführung der FMP Technology GmbH übernehmen.

„Ich freue mich natürlich an meine erste berufliche Wirkungsstätte zurückkehren zu dürfen. Meine Einschätzung ist, dass FMP Technology durch ihre innovative Strahlkraft eine feste Stellung am Markt verdient hat. Als meine Aufgabe sehe ich es an, das vorhandene große Potential, welches in der Firma vorliegt, gezielt zu nutzen. Mit einem klaren Fokus auf den Prozess des Kunden werden wir maßgeschneiderte Produkte in den Bereichen Beschichtungs- Trocknungs- und Spraytechnik, angepasst an die Bedürfnisse des Kunden, anbieten.“, so Herr Eggerath über seine Bestellung.

Herr Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Durst wird der Firma auch weiterhin in beratender Funktion mit seiner ausgewiesenen Expertise zur Seite stehen, sowie die Firma mit weiteren innovativen Ideen bereichern.

„Mit Daniel Eggerath haben wir einen erfahrenen Experten für die FMP Technology GmbH gewonnen, auf dessen Kenntnisse wir vertrauen und von dessen Erfahrungen wir zweifelsohne profitieren werden. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe“, so Prof. Franz Durst (bisheriger CEO der FMP Technology GmbH).

stats