Bellmer
Übernahme von Papcel

28.11.2019 Mit der Übernahme der Firma Papcel in Litovel, Tschechien, hat Bellmer in eine innovative Zukunft investiert. Mit dieser Transaktion stärkt Bellmer seine Marktpräsenz und das Produktportfolio weiter.

Bellmer übernimmt Papcel
© Foto: Bellmer
Bellmer übernimmt Papcel

Das Geschäft von Papcel  konzentriert sich auf Russland und die ehemaligen osteuropäischen Länder. Durch die verstärkte Präsenz in diesen Ländern schafft Bellmer eine solide Basis, um den dortigen Kunden einen verbesserten technischen Support und Know-how der Bellmer TurboLine für ihren Produktionsprozess zu bieten.

Papcel gilt als führender Spezialist im Bereich Stoffaufbereitung für Russland und die osteuropäischen Länder. In den letzten 20 Jahren hat Papcel mehr als 100 große Umbauten und Lieferungen von Stoffaufbereitungsanlagen durchgeführt.

Die harten Rohstoffbedingungen in diesen Ländern erfordern Schwermaschinenlösungen, die durch den selbst entwickelten Maschinenpark von Papcel optimal erfüllt werden. Auch die steigenden Anforderungen an Energieeffizienz stehen hierbei im Fokus.

Dieses Know-how wird die Produktlinie und das Wissen von Bellmer erweitern. Bellmer kann Ihnen nun neben kompletten Papier- und Kartonmaschinen bis hin zum Winder die kompletten Stoffaufbereitungs- und Konstantteilsysteme anbieten.

Wie Bellmer ist auch Papcel bekannt für erfolgreiche Umbauten und komplette Maschinen für Verpackungen und Spezialsorten. Alle Papcel-Kunden werden mit der neu gegründeten "Bellmer Czech s.r.o." bedient. Das bedeutet, dass alle Ersatzteile und Dienstleistungen für bestehende Papcel-Maschinen jetzt und in Zukunft verfügbar bleiben.

Die neue "Bellmer Czech s.r.o." startet mit 80 ehemaligen Papcel-Mitarbeitern in Litovel, Tschechien. Der Geschäftsführer ist David Dostal. Er und sein Team von kompetenten Experten haben unser volles Vertrauen, Bellmer Czech in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Bellmer Czech s.r.o. wird die Vertriebs- und Serviceorganisation, die Engineering- und Automatisierungsabteilungen sowie die Produktionsstätte umfassen. Darüber hinaus steht unseren Kunden auch eine Pilotanlage für Stoffaufbereitungsversuche zur Verfügung.

Bellmer wird heute von der 6. Generation geführt – Seit dem Gründungsjahr 1842 ist das Familienunternehmen Spezialist für Papiermaschinen jeglicher Art. Nach der Übernahme von Papcel beschäftigt die Gruppe mehr als 700 Spezialisten, die unseren Kunden rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

 

www.bellmer.de

 

stats