Bellmer
Erfolgreiches Turbocalender Soft Projekt bei NorPaper

17.05.2021 NorPaper Avot-Vallée S.A.S. in Blendecques, Frankreich hat den neuen 2 Walzen TurboCalender Soft für die Produktion von Topliner und Kraftliner an der PM 2 seit mehreren Monaten erfolgreich in Betrieb. Der Kalander ist mit einer TurboRoll CC und einer TurboRoll CN mit PU Bezug ausgestattet und für eine maximale Linienkraft von 140 N/mm ausgelegt.

Punktlandung bei der Inbetriebnahme und Qualitätssteigerung
© Foto: Bellmer
Punktlandung bei der Inbetriebnahme und Qualitätssteigerung

Für dieses Projekt wurden vorhandene Walzen aus einer Altanlage wiederverwendet. Alle anderen Anlagenteile wie Kalanderstuhlung, Schaber, Antrieb, Hydraulik und Steuerung wurden neu gefertigt und den Erfordernissen von NorPaper angepasst.

 

Die vorhandenen Walzen, 3 TurboRoll CC und 2 konventionelle TurboRoll CN, wurden bei Bellmer GapCon in Willich überholt und dem von NorPaper bevorzugten Bezugslieferanten in Frankreich bezogen. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen dem Team um Bruno Epifani, Technischer Direktor bei NorPaper, und Bellmer konnte das Projekt trotz Pandemiehindernissen erfolgreich und im Zeitrahmen montiert und in Betrieb genommen werden. Dies bestätigte auch der Produktionsleiter von NorPaper S. Vigreux: “Diese neue Zusammenarbeit mit dem Bellmer Team hat uns wieder einmal voll zufrieden gestellt, von den ersten Studien, technischen Gesprächen, über die Einrichtung bis hin zur Inbetriebnahme. Diese strategische Investition hat uns nur wenige Stunden gekostet, um den Papierbogen ohne Unterbrechung während des NIP-Schließvorgangs am Reeler zu sehen. Die von uns erwarteten Qualitätsverbesserungen haben sich sofort eingestellt. Ein Erfolg vom Anfang bis zum Ende.“

 

www.bellmer.com

 

stats