Voith
Ausbau in Laakirchen: Neue Produktions- und Büroflächen für Voith

29.11.2018 Voith baut seinen Standort in Laakirchen aus. Für eine effektivere Produktion erweitert das Unternehmen derzeit seine Produktionsflächen um rund 3.150 Quadratmeter.

Voith Laakirchen, Österreich
© Foto: Voith
Voith Laakirchen, Österreich
Zudem entstehen neue Büroräume und eine Logistikhalle mit neuer Zufahrtsstraße für den Schwerlastverkehr.

Ein Großteil der weltweiten Papierproduktion erfolgt über Voith-Anlagen. Von Laakirchen aus liefert der Technologiekonzern mit Hauptsitz im deutschen Heidenheim die Walzen für die Papiermaschinen in alle Welt. Neben der Neuproduktion kommen Walzen in regelmäßigen Abständen für Servicearbeiten zurück an den Standort, etwa um dort die Walzenbezüge zu erneuern.

Die unterschiedlichen Walzentypen helfen unter anderem dabei die Papierbahn gleichmäßig durch die Maschine zu führen und diese zu entwässern, zu pressen und zu trocknen. Außerdem sorgen sie dafür, dass das Papier gleichmäßige Glätte und Glanz erhält. Dabei müssen die bis zu fünfzehn Meter langen und bis zu 120 Tonnen schweren Walzen Geschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde bewältigen.

Ziel des Ausbaus ist es, Walzen mit möglichst geringen Aufwand und Wartezeiten montieren zu können und damit den gesamten Prozess entscheidend zu beschleunigen. Dafür sorgen nach dem Ausbau eine konsequente Taktung, die klare Trennung von Produktionslinien sowie eine neuausgerichtete Bearbeitungsmaschine. „Mit der umfassenden Investition in Laakirchen unterstreichen wir unsere führende Rolle für die europäische Papierindustrie in punkto Walzen, Bezügen sowie die dazugehörigen Dienstleistungen“, sagt Manfred Jaspersen, Operations Manager von Voith Paper Rolls. Wegen seiner zentralen Lage sei Laakirchen dabei der ideale Standort, der kurze Wege zu den Kunden ermögliche.

Über Voith Paper

Der Konzernbereich Voith Paper ist Teil der Voith Group und ein führender Komplettanbieter sowie Wegbereiter der Papierindustrie. Durch stetige Innovationen optimiert Voith den Papierherstellungsprozess fortlaufend und ermöglicht eine ressourcenschonende Produktion. Mit Servolution bietet Voith seinen Kunden als zuverlässiger Partner maßgeschneiderte Servicelösungen für alle Sektionen des Produktionsprozesses an. Dank Papermaking 4.0 können Papierhersteller ihr Equipment ideal vernetzen und ihre Wettbewerbsfähigkeit mit einer effektiven und sicheren Nutzung der generierten Daten steigern.

www.voith.com
stats