Ircon (Stand
11.0 – B68)

03.06.2016 Ircon ist der Marktführer für kontaktlose Bahnführung und Trocknung. Das elektrische Infrarot DryMaster System, ist das leistungsstärkste und technologisch ausgereifteste System auf dem Markt.

Beste Optimierungsmöglichkeiten erreicht man bei Einsatz von elektrischen Infrarot, zur Beseitigung von feuchten Rändern, Feuchteprofil Verbesserung und der Steigerung von Bedruckbarkeit und Verdruckbarkeit. Die Verminderung von Mottling und Stauben von gestrichenen Produkten sind wichtige Argumente für elektrische Infrarot Trocknung.

Ircon präsentiert sein Simulationsprogramm für Trocknungsprozesse:
Besonders wichtig für Investitionsentscheidungen sind verlässliche Basisdaten. Die Firma Ircon hat dazu die richtigen Handwerkszeuge. Das Ircon Programm kann jeden Trocknungsprozess in der Papierindustrie simulieren Mit dem Simulationsprogramm von Ircon kann man Planungen von Neuanlagen, Produktionssteigerungen und Umbauten mit hoher Genauigkeit simulieren. Besonders die richtige Auswahl der am besten geeigneten Trocknungstechnologie für die verschiedenen Positionen in der Produktion, ist entscheidend für den Erfolg und die gewünschte Produktqualität. Versuche mit Testanlagen sichern diese Ergebnisse ab.

Bringen sie ihre Produktionsdaten mit zur Zellcheming Expo Stand B 68 der HS Vertretung. Wir werden ihnen das Simulationsprogram von Ircon anhand ihrer Daten vorstellen.

Der neue leitende Direktor, Herr Magnus Nilsson, wird am Mittwoch und Donnerstag am Stand sein.

Abbildung: eine Kombination von DryMaster, TurnMaster und FoilMaster Lufttrockner

www.hs-vertretung.de
www.ircon.se
stats