Andritz
Tissuepapiermaschine für Shandong Sun Paper

12.04.2015 Andritz nahm die zweite an Shandong Sun Paper, China, gelieferte Tissuepapiermaschine mit Yankee-Stahlzylinder erfolgreich in Betrieb. Nach Ende der nur knapp drei Wochen dauernden Inbetriebnahmearbeiten wurde sofort der Vollbetrieb erreicht und kontinuierlich verkaufsfähiges Tissuepapier erzeugt.

© Foto: Andritz
Die Maschine des Typs Prime LineTM W8 (PM28) im Werk Yanzhou, Provinz Shandong, weist eine Konstruktionsgeschwindigkeit von 2 000 m/min bei einer Breite von 5,62 m auf. Der komplett aus Stahl gefertigte Yankee hat einen Durchmesser von 18 Fuß. Die schlüsselfertige Lieferung beinhaltete unter anderem die komplette Stoffaufbereitung und Automatisierung sowie ein Rückverdampfungs-Wärmerückgewinnungssystem, das Energie in Form von Dampf in den Produktionsprozess rückführt. In Kombination mit dem Stahlzylinder ermöglicht dies eine sehr energieeffiziente und sichere Produktion.

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der PM27 im Juli 2014 produziert Sun Paper nun auf zwei Andritz-Tissuepapiermaschinen.


Abbildung: Die Inbetriebnahme der zweiten Andritz-Tissuepapiermaschine mit Yankee-Stahlzylinder bei Shandong Sun Paper, China, dauerte nur knapp drei Wochen.
Foto: Andritz



www.andritz.com
stats