OilDoc Papiermaschinen-Symposium 2014

01.02.2014 Auf der zweitägigen Fachtagung vermitteln namhafte Hersteller von Komponenten und Anlagentechnik für Papiermaschinen, Schmieranlagen und Schmierstoffen sowie Dienstleister rund um das Thema Instandhaltung und Anlagenüberwachung neueste Erkenntnisse und darauf basierende Produktentwicklungen. Komponentenhersteller und Betreiber von Papiermaschinen schildern ihre Erfahrungen und formulieren zukünftige Anforderungen an Schmierstoffe und Schmieranlagen. Neue Prüfverfahren des Condition Monitoring, der On- und Offline-Ölüberwachung werden vorgestellt und an konkreten Beispielen bewertet. 

© Foto: OilDoc
Ziel
Im Fokus steht der Erfahrungsaustausch zwischen Instandhaltern, Herstellern von Komponenten und Anlagentechnik, Ölherstellern und Dienstleistern rund um das Thema Schmierung, Ölanalytik, Instandhaltung, Condition Monitoring, Neue System-Komponenten bzw. –lösungen und Ölpflege. Ziel ist es, die Anlagenverfügbarkeit weiter zu erhöhen und durch intelligente Lösungen Instandhaltungskosten zu sparen.

Networking
Innerhalb der Pausen und einer Abendveranstaltung sind reichliche Möglichkeiten zum individuellen Erfahrungsaustausch und Networking gegeben.

Veranstaltungsdetails
Datum: 17.-18. März 2014
Dauer: Montag, 08.45 - 17.00 Uhr
Dienstag, 09.00 - 15.00 Uhr
Kosten: 635,00 € zzgl. MwSt.
Veranstaltungsort: OilDoc GmbH, Brannenburg


Download: Informationsflyer Papiermaschinen-Symposium


Foto: OilDoc


www.oildoc.de
stats