2.-6. Juli 2018

Münchner Papierseminare

Die seit 23 Jahren erfolgreich in kleinen Gruppen stattfindenden Seminare an der Hochschule München sind die ideale Kombination aus Einstieg und Vertiefung für TeilnehmerInnen aus der papier- und kartonerzeugenden Industrie, der Druckindustrie sowie den chemischen und maschinenbaulichen Zulieferindustrien.

© Foto: IMPS Management

Papierwissen für Einsteiger - mit Papierlabor

Seminar am 2. Juli 2018

Was ist Papier, Pappe, Karton - wozu wird es eingesetzt? Erster Einblick in die Produktion von Hygienepapieren, grafischen Papiere, Verpackungspapieren und Spezialpapieren. Überblick der gängigen Rohstoffe, Herstellungs- und Veredelungsverfahren, angefangen von der Stoffaufbereitung bis zur Aufwicklung an der Papiermaschine und die dazu nötigen Additive. Am 2. Tag: eigene Arbeiten im Labor mit Papierherstellung sowie Prüfung wichtiger Papiereigenschaften.

Papierchemie – Chemische Additive: Theorie + Anwendung

Seminar am 3. Juli 2018 - Labortag mit eigenen Versuchen am 4. Juli 2018

Informationen zu in der Papierindustrie üblichen Chemikalien in Theorie und Praxis. Retention, Entwässerung, Fixierung, Leimung, Nass- und Trockenverfestiger, Entschäumer, Farbstoffe, Optische Aufheller und Biozide. Komprimiertes Wissen über Aufbau und Wirkung, Vor- und Nachteile sowie Wechselwirkungen.

Tissue Know-how

Seminar am 5. Juli 2018

Dieses Seminar ist ideal für Quereinsteiger oder fachfremde Mitarbeiter der Tissue erzeugenden Industrie, der Zulieferindustrie und der Tissue verarbeitenden Industrie. Kurz und verständlich wird hier in einem Tag der Gesamtablauf der Hygienepapiererzeugung präsentiert. Speziell für alle, die am Thema Tissue interessiert sind, aber nur relativ wenig Zeit dafür investieren können.

Coating: Theorie + Anwendung

Seminar am 6. Juli 2018 - Labortag mit eigenen Versuchen am 7. Juli 2018

Pigmente und Dispergierung, Cobinder, Binder, Streichfarbenadditive, Aufbereitung und Charakterisierung von Streichfarben, Auftragsverfahren, Trocknung und Prüfmethoden. Am 2.Tag können selbst hergestellte Streichfarben auf Labor-Coatern mit bis zu 2.000 m/min getestet und auch kalandriert werden.

Weitere Informationen unter
www.paper-online.de
oder bei

Prof. Dr. Stephan Kleemann 
seminar@paper-online.de
Telefon +49 8801 5456 905
Fax +49 8801 5456 906

Veranstaltungskalender 2017 / 2018