Es gibt Kuchen!
Innovative Wellpappe-Backform vervollständigt Sanella Back-Set

Mittwoch, 11. Oktober 2017 Unilever und Thimm erschaffen ein völlig neues Backerlebnis und entwickelten gemeinsam das Sanella Back-Set „Riesen-Stück Kuchenglück“ mit einer dreieckigen Backform aus Wellpappe.

Die neue Backform aus Wellpappe ist vor allem auf junge Zielgruppen ausgerichtet
© Foto: Thimm
Die neue Backform aus Wellpappe ist vor allem auf junge Zielgruppen ausgerichtet
Damit erweitern die Unternehmen den Markt für eine jüngere Zielgruppe im Bereich Backen.

Backmischungen sind oft der Einstieg zum Backen. Um insbesondere junge Konsumenten anzusprechen, entwickelte Unilever das Sanella Back-Set „Riesen-Stück Kuchenglück“. Das Set enthält eine Backmischung, 250g Sanella Margarine, Dekorzucker und eine Wellpappe-Backform. Es ist in den Geschmacksvarianten Schoko, Marmor und Zitrone erhältlich. Unilever und Thimm perfektionierten die Idee über mehrere Monate, wobei alle gruppenübergreifenden Stärken der Thimm-Geschäftsbereiche genutzt wurden. Dadurch stammen neben der Verpackungsentwicklung auch die Umverpackungen inklusive innovativer Wellpappe-Backform, der Verpackungsdruck und die Displays aus der Thimm Gruppe.

„Die dreieckige Verpackungskonstruktion erinnert an ein Kuchenstück und ist in Verbindung mit unserer Wellpappe-Backform einzigartig auf dem Markt. Die Backform aus weißer Thimm foodWave® | heatproof ist fettabweisend und für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert“, erklärt Malte Zinnecker, Key Account Manager bei Thimm.
Die selbsttragende Verpackung kommt auch in der Zweitplatzierung zum Einsatz, wodurch wenige Displaykomponenten nötig waren. Dies führte zu einem niedrigen Materialeinsatz mit minimalen Kosten. „Um die hohen Hygieneanforderungen für Lebensmittelverpackungen einzuhalten, liefert Thimm aus BRC/IoP High Risk-zertifizierten Werken zu Unilever“, ergänzt Jo van Waterschoot, Key Account Manager bei Thimm. „Unter hohen Hygienebedingungen werden die flach gelieferten Verpackungen bei Unilever konfektioniert und im Display mit Haube in den Handel geliefert. Die Displays ermöglichen einen lagenweisen Abverkauf und sind sowohl in der Vorkühlzone als auch im Bereich der Backmischungen platziert.“

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Unilever und Thimm besteht seit mehr als zehn Jahren. Enge Abstimmungen in dem cross-funktionalen Projektteam und die stetige Weiterentwicklung der ersten Idee perfektionierten das Ergebnis.

Über Unilever

Der niederländisch-britische Konzern ist einer der weltweit größten Anbieter von Konsumgütern für den täglichen Bedarf. Mit 400 Marken in über 14 Kategorien aus den Bereichen Foods, Refreshment, Personal und Home Care berührt kein anderes Unternehmen den Alltag so vieler Menschen auf so unterschiedliche Weise. Darunter auch die seit 1904 bestehende Markenmargarine Sanella. Seit über 100 Jahren ist Sanella der ideale Partner bei allen
Backvorhaben.

Über Thimm

Die Thimm Gruppe ist führender Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren. Das Lösungsportfolio umfasst Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertige Verkaufsaufsteller (Displays), Verpackungssysteme aus verschiedenen Material-kombinationen sowie Druckprodukte für die industrielle Weiterverarbeitung. Eine breite Palette verpackungsrelevanter Dienstleistungen entlang der Lieferkette ergänzt das Angebotsspektrum. Zum Kundenkreis gehören namhafte Markenartikelkonzerne quer durch alle Branchen. Das 1949 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter an 19 Standorten in Deutschland, Tschechien, Rumänien, Polen, Frankreich und Mexiko und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 570 Millionen Euro.

www.thimm.de


stats