Promotional Gift Award 2018
Thimm erhält Preis für Getränke-Präsentbox

28.03.2018 Die Jury hat das Thimm Multipack-Gift, eine Präsentbox für Getränke, ausgezeichnet. Thimm erhält den Preis in der Kategorie „Sonderanfertigung“. Die kundenindividuelle Produktlösung kombiniert eine intelligente Konstruktion mit einem hohen Markenerlebnis, was sich vor allem für besondere Werbe-Aktionen anbietet.

Ideal für Werbeaktionen: Die Präsentbox Thimm Multipack-Gift.
© Foto: THIMM Group GmbH + Co. KG
Ideal für Werbeaktionen: Die Präsentbox Thimm Multipack-Gift.
 

Die prämierte Geschenkverpackung wird vollständig aus Wellpappe gefertigt. Sie beinhaltet neben sechs Bierflaschen auch mehrere Biederdeckel und einen Bierkrug. Beide Elemente fungieren gleichzeitig als Teil der Verpackung. Der Henkel des Krugs dient als Tragegriff für die Box. Dank der durchdachten Konstruktion sind die Präsentboxen trotz dieser hervorstehenden Halterung problemlos stapelbar.

Die großflächigen Seiten können sehr gut zur Markenkommunikation eingesetzt und individuell gestaltet werden. Mit den vielfältigen Druck-Technologien, die Thimm anbietet, kann dafür das jeweils optimale Verfahren eingesetzt werden. Insbesondere limitierte Auflagen, wie zum Beispiel zur Fußball-Weltmeisterschaft oder zum Oktoberfest, können kosteneffizient über das digitale Rollendruckverfahren produziert werden.



Der Promotional Gift Award gilt als Kreativitätssiegel im Bereich der haptischen Werbung. Er wird seit 15 Jahren verliehen und zeichnet herausragende Werbeartikel aus. Die Produktidee, Designqualität und Formstimmigkeit sowie der Neuheitswert und der Innovationsgrad für das Design stehen dabei im Vordergrund. In diesem Jahr wählte die fünfköpfige Jury aus insgesamt 229 Einreichungen in sieben Kategorien aus. Die Auszeichnungen wurden am Abend des 21. März im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung übergeben.  

www.thimm.de

stats