ZELLCHEMING-Expo 2017
Dow Coating Materials mit innovativen Produkten

Dienstag, 20. Juni 2017 Dow ist ein langjähriger Partner der Papier- und Verpackungsindustrie. Das Bekenntnis zu dieser Branche wird durch kontinuierliche Investitionen in Produkte und Anlagen belegt.

Abb 1- Dow Coating Materials mit innovativen Produkten für die Papierindustrie.
© Foto: Dow
Abb 1- Dow Coating Materials mit innovativen Produkten für die Papierindustrie.
Ein umfassendes globales, aber auch Europäisches Netzwerk an Emulsionsanlagen sichert die flexible Versorgung der Industrie mit Bindern und Additiven für den Papierstrich auf der Basis von Styrol, Styrol/Acrylaten, Vinylacetat und dessen Copolymeren sowie Reinacrylaten. Rückintegration in die wichtigen Rohstoffe sichert die Lieferfähigkeit und vor allem eine wettbewerbsfähige Kostenposition.

Hohlkugelpigmente auf Basis Styrol (Ropaque) sind die Produkte der Wahl zur Erzielung herausragender Papiereigenschaften in verschiedenen Anwendungen. Dabei kann die chemische Zusammensetzung modifiziert werden um die Flexibilität/Härte oder die Erweichungs- bzw. Schmelztemperatur der Partikel in weiten Grenzen einzustellen.

Hohlkugelpigmente erlauben beim Einsatz in Streichfarben für graphische Papiere die Einstellung außergewöhnlich hoher Glanzwerte nach Kalandrierung. Abb. 1 zeigt eine REM-Aufnahme einer solchen Papieroberfläche.

In Thermodruckpapieren wird durch den Auftrag eines Basecoats mit Hohlkugelpigmenten eine thermische Isolation bewirkt zwischen der thermoreaktiven Schicht und dem Basispapier.

Eine weit verbreitete Anwendung von Hohlkugelpigmenten ist der teilweise Ersatz von TiO2 zur Verbesserung der Opazität und der Kosteneinsparung in Farben und anderen relevanten Einsatzgebieten.

Dow auf der ZELLCHEMING-Expo: Stand: 4.1 – D51

www.dow.com



stats