Valmet Auftrag im Bereich der Hackschnitzelaufbereitung
Valmet liefert neues Hackschnitzel- und Span-Handling-System an Sappis Saiccor-Zellstoffwerk in Südafrika

Donnerstag, 07. Dezember 2017 Valmet wird Sappi Southern Africa (Pty) Ltd., Saiccor, eine neue Hackschnitzel- und Späneförderanlage mit hoher Kapazität liefern.

Hackschnitzelanlage von Valmet
© Foto: Valmet
Hackschnitzelanlage von Valmet
 Das Upgrade zielt darauf ab, die Hackschnitzelkapazität zu erhöhen, die Spanqualität zu verbessern und Holzverluste zu minimieren. Der Hacker wird Ende 2018 ausgeliefert und installiert. Die Inbetriebnahme ist für Januar 2019 geplant.
 
Der Auftrag wurde in den Auftragseingang von Valmet für das dritte Quartal 2017 aufgenommen.
"Der Hochleistungshäcksler mit hoher Kapazität von Valmet erwies sich als vorteilhaft für die derzeitige und zukünftige Kapazität der neuen Holzlagerstätte", sagt Ryno Eksteen, Senior Regional Project Manager bei Sappi.
 
"Valmets Holzverarbeitungsgeschäft floriert weiterhin im südafrikanischen Markt. Mit unserem größten Häcksler wird dieses Projekt für uns sehr wichtig sein und wir freuen uns, dass Sappi wieder unserer Technologie und unseren Fähigkeiten vertraut. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Sappi-Team ", sagt Jussi Taskinen, Manager, F & E, Produktportfolio und Strategie bei Valmet.

Valmet Hackschnitzel- und Chip-System


Details zur Bestellung: Der Auftrag besteht aus einer Hackschnitzelanlage mit einem Camura GS1300 Hacker und der Handhabung von Spänen mit Lagern und Sieben, einschließlich Maschinen, Inbetriebnahme, Schulung und Inbetriebnahmeüberwachung. Die mechanische Montage der Hackschnitzel wird ebenfalls von Valmet durchgeführt.
 

Über die Sappi Saiccor Fabrik

Die Saiccor-Fabrik, die 50 km südlich des Hafens von Durban in der Provinz KwaZulu-Natal in Südafrika liegt, ist eine der Produktionsstätten für Sappi Specialized Cellulose. Die Fabrik hat die Kapazität, ungefähr 800.000 Tonnen elementar chlorfreien (ECF) Zellstoff (DWP) pro Jahr, hauptsächlich für den Exportmarkt, zu produzieren. DWP wird an Verarbeiter verkauft, um eine breite Palette von Verbraucherprodukten herzustellen, insbesondere aber für Viskosefasern (VSF), die in Bekleidung und Textilien verwendet werden.

www.valmet.com

stats