CDP würdigt Metsä Board
Metsä Board: Nachhaltiges Wassermanagement und Kampf gegen den Klimawandel

Dienstag, 31. Oktober 2017 Metsä Board hat es erneut sowohl auf die „Water A“-Liste als auch auf die „Climate A“-Liste der CDP geschafft.

Metsä Board Husum ist ein Hersteller von Frischfaserkarton.
© Foto: Metsä Borad
Metsä Board Husum ist ein Hersteller von Frischfaserkarton.

Damit erreichte das Unternehmen im dritten Jahr in Folge eine Platzierung auf der „Water A“-Liste und im zweiten Jahr in Folge eine Platzierung auf der „Climate A“-Liste. Zudem konnte sich Metsä Board im dritten Jahr in Folge den „Leadership Status” im CDP-Forstprogramm sichern. Die CDP ist eine globale Non-Profit-Plattform für die Veröffentlichung von Umweltdaten.

 

Metsä Board gehört zu den Top zehn Prozent der Teilnehmer am Wasserprogramm der CDP, die einen Platz auf der „Water A“-Liste erreichten. Dieser Erfolg honoriert die Maßnahmen, die das Unternehmen im vergangenen Berichtsjahr für ein nachhaltigeres Wassermanagement ergriffen hat. Außerdem gehört Metsä Board zu den besten fünf Prozent der Teilnehmer am Klimaprogramm 2017 der CDP, die es auf die „Climate A“-Liste geschafft haben. Diese Auszeichnung würdigt die Maßnahmen des Unternehmens zur Senkung der Emissionen, zur Bekämpfung des Klimawandels und für den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft.

 

„Wir freuen uns, dass Metsä Board von der CDP erneut in den Kreis der weltweit am besten bewerteten Unternehmen aufgenommen wurde“, erklärt Mika Joukio, CEO von Metsä Board. „Der Impuls zur Nachhaltigkeit muss von der obersten Unternehmensebene ausgehen, damit die entsprechende Praxis im gesamten Unternehmen sichergestellt ist. Bei Metsä Board wurde durch die Senkung der CO2-Emissionen und des Wasserverbrauchs neben einer verbesserten Nachhaltigkeit auch eine höhere wirtschaftliche Effizienz erreicht.“

 

Über Metsä Board

Metsä Board ist ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton mit einem Sortiment, das Faltschachtelkarton, Foodservice-Karton und weiße Kraftliner umfasst. Unsere leichtgewichtigen Kartonqualitäten wurden mit dem Ziel entwickelt, bessere, sicherere und nachhaltigere Lösungen für Konsumgüter, POS- und Foodservice-Anwendungen zu realisieren. Metsä Board verwendet reine Frischfasern – einen nachwachsenden Rohstoff, der sich bis auf seinen Ursprung in nachhaltig bewirtschafteten nordischen Wäldern zurückverfolgen lässt.

Mit seinem globalen Vertriebsnetz unterstützt Metsä Board einen weltweiten Kundenkreis, zu dem Markenartikler ebenso sowie Einzelhandels-, Verarbeitungs- und Vertriebsunternehmen gehören. Das Unternehmen erzielte 2016 einen Umsatz von EUR 1,7 Mrd. und beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter. Metsä Board ist ein Unternehmen der Metsä Group und an der NASDAQ Helsinki notiert.

 

Über CDP

CDP, ehemals Carbon Disclosure Project, ist eine internationale Non-Profit-Organisation, die ein globales Offenlegungssystem betreibt, mit dem Unternehmen, Städte, Staaten und Regionen ihre Umweltauswirkungen messen und steuern können.

Der CDP Global Climate Change Report 2017 mit den Klima-Scores aller Unternehmen, die in diesem Jahr öffentlich am Klimawandelprogramm von CDP teilnehmen, ist auf der CDP-Website http://www.cdp.net verfügbar.

 

www.metsagroup.com

www.cdp.net

 

 

stats