World Containerboard Organisation
Prognose für Wellpappenrohpapiere 2018 / 2019

16.01.2018 World Containerboard Organisation (WCO), die weltweite Interessenvertretung der Hersteller von Wellpappenrohpapieren mit Sitz in Brüssel, hat seine Prognosen für die Jahre 2018 / 2019 („Outlook for Containerboard Markets“) veröffentlicht.

Wellpappenrohpapiere – Perspektiven für 2018 / 2019
© Foto: VDP
Wellpappenrohpapiere – Perspektiven für 2018 / 2019
Der „Outlook“ gibt zunächst einen makroökonomischen Überblick über die verschiedenen Kontinente und nimmt anschließend den Bereich der Wellpappenrohpapiere in den Fokus.

Rückblick auf 2017

In der Einleitung weisen die WCO Autoren daraufhin, dass im letzten Jahr das Ausmaß des Aufschwungs etwas unterschätzt wurde. Lagen doch die Konjunkturforscher von Wirtschaftsinstituten, Finanzinstituten und Banken mit ihren Prognosen für das Jahr 2017 allesamt daneben. Dennoch wurde der Trend der Wellpappenrohpapiere von WCO auch im letzten Jahr recht präzise prognostiziert.

Weltweit stieg die Nachfrage von „Containerboard“ in 2017 um +3,5%, wobei die europäischen Märkte mit einem Anstieg von +4,5% die asiatischen mit +3,8% auf den zweiten Platz verwiesen. In Nordamerika stieg die Nachfrage um +2,8% und auch in Lateinamerika scheint die Krise überwunden zu sein. Nach -0,5% in 2016 wurde in 2017 eine Nachfragesteigerung von +1,3% verzeichnet.

Prognose für Wellpappenrohpapiere 2018

Für 2018 geht der Verband von einer weltweit steigenden Nachfrage von +2,9% aus, wobei Asien mit +3,5% den Spitzenplatz wieder zurück erobern wird. In Europa wird sich die Nachfrage leicht abschwächen (+2,4%), wobei die Nachfrage nach Wellpappenrohpapieren in Osteuropa (+3,7%) nach wie vor ungebrochen stark ist.

Einen breiten Raum nimmt die weltweite Kapazitätsentwicklung ein. Während In 2017  weltweit 6,2 Mio. Tonnen neuer Kapazität auf den Markt kamen, wurden für 2018 insgesamt 8,8 Mio. Tonnen und in 2019 weitere 6,7 Mio. Tonnen in der Fachpresse annonciert. Dennoch scheint die prognostizierte Nachfragesteigerung die angekündigten Neukapazitäten aufzufangen, wenngleich die Auslastungsquote wohl etwas sinken wird. In Europa werden in 2018 weitere 2,3 Mio. Tonnen (+5,6%) an neuen Kapazitäten erwartet und in 2019 zusätzliche 1,6 Mio. Tonnen (+3,7%).

Insgesamt kommt WCO zu dem Ergebnis, dass die weltweite Industrie für Wellpappenrohpapiere für die Zukunft gut aufgestellt ist.

info@world-containerboard.org
stats