VVK-Mitgliederzuwachs
Interessenvertretung der Vollpappen-Industrie gestärkt

Mittwoch, 07. Juni 2017 Der Verband Vollpappe-Kartonagen (VVK) e.V. mit Sitz in Darmstadt hat zum Jahresanfang 2017 einen kräftigen Mitgliederzuwachs erhalten.

Mitgliederversammlung des VVK 2017
© Foto: @AVAVA - Fotolia
Mitgliederversammlung des VVK 2017
VVK-Präsident Gerhard Hackstedt konnte zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbandes am 18./19. Mai in Alicante Vertreter von sechs neuen Mitgliedsfirmen des VVK begrüßen. „Insgesamt hat der VVK in den letzten Jahren eine sehr positive Entwicklung gehabt und mit nun insgesamt 28 Mitgliedsunternehmen die höchste Mitgliederzahl im bisherigen Jahrtausend er-reicht. Dies bedeutet zweifellos eine hervorragende Stärkung der Vollpappen-Interessen“, zeigt sich VVK-Präsident Hackstedt sehr erfreut.

Die VVK-Mitgliederversammlung war in diesem Frühjahr zu Gast bei Boix Maquinaria in San Isidro nahe Alicante zu Gast, dem führenden Hersteller von Aufrichtemaschinen für Obst- und Gemüsesteigen und andere Verpackungen aus Karton und Pappe. Im Rahmen einer ausführlichen Betriebsbesichtigung konnten sich die Teilnehmer der Verbandstagung von der außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit von Boix überzeugen. 

Aktivitäten des VVK

Dem 1953 gegründeten VVK gehören neben den Herstellern von Verpackungen aus Vollpappe auch Kartonerzeuger, Maschinen-, Druckfarben- und Klebstoffhersteller sowie andere Vorlieferanten als fördernde Mitglieder an, so dass die gesamte Wertschöpfungskette der Vollpappen-Industrie im VVK repräsentiert ist, was eine wirkungsvolle Branchenvertretung der Vollpappen-Industrie gewährleistet.

Im Mittelpunkt der Verbandsarbeit des VVK steht neben der Interessenvertretung seiner Mitglieder die Bereitstellung von aktuellen branchenrelevanten Informationen, was angesichts immer komplexer werdender gesetzlicher Rahmenbedingungen vor allem des Umwelt- und Verbraucherschutzes von ganz besonderer Bedeutung ist. Hier gibt der VVK seinen Mitgliedsunternehmen wichtige Hilfestellungen, um die damit verbundenen Herausforderungen bewältigen zu können.

Ein weiterer Schwerpunkt des VVK sind zahlreiche Projekte der Gemeinschaftswerbung für den Packstoff Vollpappe und Vollpappe-Kartonagen wie z.B. die „Erlebniswelten Vollpappe“ auf den vergangenen drei FachPack-Messen.

www.vvk.org

stats