Stora Enso überarbeitet Kartonsorte Ensocoat
Flaggschiff des Kartonsortiments nimmt Fahrt auf

Freitag, 03. März 2017 Auf Grundlage von Kundenerkenntnissen überarbeitet Stora Enso ihre für Luxusverpackungen und grafische Anwendungen konzipierte Kartonsorte EnsocoatTM, um ihr eine noch bessere Weiße und Farbtönung zu verleihen. Dies wird zu hervorragenden Druckresultaten und hoher Leistung bei allen Veredlungsverfahren beitragen.

Stora Enso hat ihre für Luxusverpackungen und grafische Anwendungen konzipierte Kartonsorte EnsocoatTM überarbeitet, um ihr eine noch bessere Weiße und Farbtönung zu verleihen.
© Foto: Stora Enso
Stora Enso hat ihre für Luxusverpackungen und grafische Anwendungen konzipierte Kartonsorte EnsocoatTM überarbeitet, um ihr eine noch bessere Weiße und Farbtönung zu verleihen.
"Es ist unser Ziel, weltweit Qualitätsmaßstäbe für hochwertigen Frischfaserkarton zu setzen und in Premiumsegmenten für Kunden und Markenartikler ein bevorzugter Partner zu sein. Um das zu erreichen, haben wir Ensocoat, das Flaggschiff unseres Kartonsortiments, weiterentwickelt", erklärt Product Manager Eva Lundqvist. "Zu Luxusverpackungen gehören typischerweise Verfahren wie Prägung und Heißfolienprägung sowie andere Spezialeffekte, die an das Material hohe Anforderungen stellen, was Glätte, Weiße und Falzeigenschaften betrifft. Mit Ensocoat wollen wir unseren Kunden einen Karton mit dem besten Erscheinungsbild auf dem derzeitigen Markt anbieten. Weiße und Helligkeit sind dabei die wichtigsten technischen Eigenschaften, doch aufgrund der bei unseren Kunden und Interessengruppen gesammelten Erkenntnisse betrachten wir Weiße auch als eine ästhetische Erfahrung."

Ensocoat wird weltweit für anspruchsvolle Grafikanwendungen genutzt sowie für die Verpackung von Luxusprodukten wie Kosmetik, Parfüm, Champagner, edle Spirituosen und Schokolade. Auch die heutigen Luxusmarken legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und erneuerbare Materialien. Ensocoat ist ein Karton aus gebleichtem Zellstoff (SBS), der ausschließlich aus reiner Frischfaser hergestellt wird und damit zur höchsten Qualitätskategorie gehört. Der seit den 60er Jahren auf dem Markt etablierte Karton wird jetzt in seiner Rezeptur verändert, um durch noch bessere Weiße und Farbtönung zu hervorragenden Druckresultaten und hoher Leistung bei allen Veredlungsverfahren beizutragen.

Die neue Ensocoat-Version wird im Mai auf der Verpackungsmesse Interpack 2017 in Düsseldorf ausführlich präsentiert (Stand 9-b20). Einen ersten Eindruck von ihr kann man jedoch schon bei der Nordischen Ski-WM 2017 im finnischen Lahti verschaffen.

Über Stora Enso

Stora Enso ist ein führender Anbieter von nachhaltigen Lösungen für die Bereiche Verpackung, Biomaterialien, Holzbau und Papier auf globalen Märkten. Unser Ziel ist es, durch Innovation und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen auf der Basis von Holz und anderen erneuerbaren Materialien Materialien auf fossiler Basis zu ersetzen. Das Unternehmen erwirtschaftete 2016 mit rund 25 000 Mitarbeitern/innen in mehr als 35 Ländern einen Umsatz von 9,8 Milliarden EUR. Die Stora Enso-Aktien werden an den Börsen von Helsinki und Stockholm gehandelt.
www.storaenso.com

stats