Kraftzellstoffkarton FoldKraft™ von Papyrus
Der natürlich braune Karton für Verpackungen und grafische Anwendungen

Dienstag, 13. Juni 2017 Als Verpackungskarton schützt der Kraftzellstoffkarton FoldKraft™ hochwertige Produkte wie etwa Lebensmittel und bietet der Markenidentität gleichzeitig eine authentische Bühne. Für einen starken Auftritt sorgt das Zusammenspiel seiner beidseitigen Braunfärbung, mit der ungebleichten, ungestrichenen und einseitig geglätteten Oberfläche sowie einer überdurchschnittlichen Stabilität.

FoldKraft™ von Papyrus: der natürliche braune Karton für Verpackungen und grafische Anwendungen
© Foto: Papyrus
FoldKraft™ von Papyrus: der natürliche braune Karton für Verpackungen und grafische Anwendungen
Ab sofort im Vertrieb von Papyrus erhältlich, setzt FoldKraft™ auch durch seinem bis zu 15%igen Anteil wiederaufbereiteter Fasern ein unverkennbares Zeichen für gelebte Nachhaltigkeit. Neben seinen optischen und funktionalen Qualitäten verfügt der hochwertige Karton auch über eine spürbar natürliche Haptik.

Ausdrucksstark für grafische Anwendungen

Über den Einsatzbereich als Verpackungskarton hinaus eignet sich FoldKraft™ mit seiner Festigkeit und einem hohen Volumen auch für anspruchsvolle grafische Anwendungen. Die Möglichkeiten reichen von Präsentationsmappen über Cover bis hin zu Geschäftsausstattungen und Visitenkarten. Verfügbar ist FoldKraft™ in acht Grammaturen von 225 bis 459 g/m². Der Kraftzellstoffkarton mit den besonderen grafischen Eigenschaften ist PEFC- zertifiziert und liefert dank seiner guten Bedruckbarkeit im Offset-, Sieb-, UV-Offset- und Flexodruck beste Ergebnisse.

Weitere Informationen und Musterbestellungen bietet das Papyrus COM-Center per E-Mail an info.de@papyrus.com Mehr zu FoldKraft™ finden Sie im e-Shop unter www.papyrus.com/de.  

stats