Doppelerfolg für Metsä Board
iF Design Award für innovative Verpackungskonzepte vergeben

Mittwoch, 29. März 2017 Mit seinen ausgefallenen Designlösungen konnte Metsä Board beim diesjährigen iF Design Award gleich zwei Erfolge für sich verbuchen: Die „T2 Mini Fruit“-Teeverpackungen wurden in der Kategorie „Beverages“ ausgezeichnet und die Elevated Drink Box, eine innovative Eigenentwicklung des Herstellers von Frischfaserkarton, erhielt einen Preis in der Kategorie „Independent Packaging“.

Innovative Getränkebox aus Frischfaserkarton.
© Foto: Metsä Board
Innovative Getränkebox aus Frischfaserkarton.
Hinter beiden Verpackungskonzepten steht das Design-Team von Metsä Board. Cyril Drouet, Design and Innovation Director bei Metsä Board, erklärte: „Wir freuen uns über diesen großartigen Erfolg. Der iF Award steht für das, was unser oberstes Ziel ist: Kunden dabei zu helfen, ihren Markenwert zu steigern – mit nachhaltigen, sicheren und innovativen Verpackungslösungen auf Frischfaserkartonbasis.“

Innovatives Konzept für Teeverpackungen

Ziel war ein innovatives Konzept für die „T2 Mini Fruit“-Teeverpackungen, sowohl unter strukturellen als auch optischen Gesichtspunkten, um sich aus der Angebotsmasse hervorzuheben. Die neuen Geschmacksrichtungen des „T2 Mini Fruit“-Teeortiments sind in Schachteln verpackt, die den einzelnen Obstsorten nachempfunden sind: Banane, Wassermelone, türkischer Apfel und Pfirsich. Außerdem haben die markanten Verpackungen einen speziellen Verschluss. Um die natürliche Haptik der Obstsorten aufzugreifen und die Textur noch griffsympathischer zu machen, wird der Aufdruck auf die ungestrichene Seite des Frischfaserkartons von Metsä Board aufgebracht. Das strukturelle Konzept wurde von Metsä Board entwickelt, für die grafische Gestaltung zeichnet das Design-Team von T2 verantwortlich.
Innovative Teeverpackung aus Frischfaserkarton © Foto: Metsä Board
Innovative Teeverpackung aus Frischfaserkarton


Innovative Getränkebox aus Frischfaserkarton

Darüber hinaus wurde Metsä Board für sein zukunftsweisendes Konzept der „Elevated Drink Box (EDB)“ ausgezeichnet. Diese innovative Getränkebox, für die Metsä Board das Patent angemeldet hat, ermöglicht den einfachen und bequemen Genuss von Getränken. Dank des erhöhten Sockels muss sie nicht an den Tischrand gestellt werden, sondern kann überall platziert werden. Im Verkaufsregal nimmt die Box keinen zusätzlichen Platz in Anspruch, da der Sockel in die Verpackung integriert ist und erst beim Gebrauch zum Einsatz kommt. Wenn die Box leer ist, lässt sich der Kunststoffbeutel problemlos entnehmen und getrennt entsorgen.

Der iF Design Award steht weltweit seit über 60 Jahren für Spitzenleistungen im Bereich Design. Die hochrangig besetzte internationale Jury begutachtete mehr als 5500 Einreichungen aus 59 Ländern, um anschließend die Gewinner des begehrten Design-Preises zu küren.


Über Metsä Board

Metsä Board ist ein führender europäischer Hersteller von Faltschachtelkarton und weißen Linern aus Frischfaser. Die leichtgewichtigen Kartonqualitäten werden als perfekte Grundlage für Verpackungsanwendungen in den Bereichen Konsumgüter, POS-Lösungen und Foodservice entwickelt. Metsä Board setzt auf reine Frischfaser, einen nachwachsenden Rohstoff, der sich bis zu seinem Ursprung in nordeuropäischen Wäldern zurückverfolgen lässt.
Mit seinem globalen Vertriebsnetz unterstützt Metsä Board einen weltweiten Kundenkreis, zu dem Markenartikler ebenso sowie Verarbeitungs- und Vertriebsunternehmen gehören. Das Unternehmen erzielte 2016 einen Umsatz von EUR 1,7 Mrd. und beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter. Metsä Board ist ein Unternehmen der Metsä Group und an der NASDAQ Helsinki notiert.
www.metsaboard.com

stats