Neuer Kreppschaber von Voith
SkySoft mit Keramikbeschichtung erhöht Tissue-Produktivität

Mittwoch, 29. März 2017 SkySoft ist ein neuer Kreppschaber von Voith, der eine konstante Tissue-Qualität sicherstellt. Die speziell entwickelte Keramikspitze des SkySoft Kreppschabers ist besonders verschleißfest und gewährleistet längere Standzeiten und weniger Stillstandzeiten.

Dank seiner speziellen Beschichtung und höchsten Präzision stellt SkySoft während seiner längeren Standzeit konstante Tissue-Qualität sicher.
© Foto: Voith
Dank seiner speziellen Beschichtung und höchsten Präzision stellt SkySoft während seiner längeren Standzeit konstante Tissue-Qualität sicher.
Darüber hinaus ist SkySoft so ausgelegt, dass der Kreppschaber eine geringere Reibung am Yankee-Zylinder verursacht, sodass Beschädigungen der Zylinderoberfläche vermieden werden.

Dank der speziellen Beschichtung und der exakt ausgeführten Watengeometrie garantiert SkySoft eine konstante Tissue-Qualität. Die Effektivität der Tissue Anlage wird deutlich erhöht und der durch den Klingenwechsel verursachte Papierausschuss massiv reduziert. SkySoft kann mit beliebigen Watenwinkeln hergestellt werden, um jeder Anforderung gerecht zu werden.

Die SkySoft Kreppschaber werden am Voith Produktionsstandort im österreichischen Theresienfeld hergestellt, wo wichtige Investitionen in fortschrittlichste Schleiftechniken getätigt wurden. Der vollständig automatisierte Herstellungsprozess garantiert eine konstante Qualität und ermöglicht die Produktion von Kreppschabern mit einem umfassenden Sortiment verschiedener Winkel, die für sämtliche Anwendungen die passende Lösung bieten. Die  Kreppschaber sind mit allen Klingenhaltern kompatibel, und die OnSite Yankee Service-Spezialisten von Voith stellen vor Ort am Standort des Kunden sicher, dass die Klingen perfekt mit dem Setup der Kundenmaschine harmonieren.
www.voith.com
stats