Industrie 4.0 trifft Verpackung und Logistik
Premiere des Marktplatz Verpackung & Logistik auf der Nortec 2018

Dienstag, 19. Dezember 2017 Fraunhofer IML prognostiziert: Die Verpackung der Zukunft ist intelligent. Sie wird nicht nur zum Informationsträger, sondern generiert selbst neue Informationen, kann kommunizieren, ihre Inhalte überwachen und sinnvolle Maßnahmen eigenständig einleiten. Sie bahnt sich ihren Weg zum Empfänger ohne den Einfluss von Menschen. Transportverpackungen von morgen werden über alle Stufen der Lieferkette hinweg miteinander kommunizieren und dabei zielführende Entscheidungen treffen – was für Menschen aufgrund der großen Komplexität der Datenbasis irgendwann nicht mehr möglich sein wird.“

© Foto: Hamburg Messe

Nortec - Branchentreff der Industrie im Norden

Die Nortec ist die erste Fachmesse für Produktion im Jahr und einziger Treffpunkt für Investitionsentscheidungen zu Jahresbeginn. Vom 23. bis 26. Januar 2018 kommen Entscheider aus ganz Deutschland zum 16. Mal auf der Nortec in Hamburg zusammen. Das Topthema der Nortec 2018 widmet sich praxisnahen 4.0-Fertigungslösungen für klein- und mittelständische Unternehmen.
Als Branchentreff und wichtige Kontakt- und Vertriebsplattform bildet die Nortec alle zwei Jahre auf dem Hamburger Messegelände mit über 400 nationalen und internationalen Ausstellern sämtliche Stationen der Wertschöpfungskette der Produktion ab. Die Nortec bietet Branchenvertretern der industriellen Produktionstechnik und Metallbearbeitung in drei Messehallen (A1, A3 und A4) einen 27.000 m² großen Marktplatz.

Industrie 4.0 trifft Verpackung + Logistik

Im Zuge von Automatisierung und Industrie 4.0  ist die ganzheitliche Betrachtung der Wertschöpfungskette entlang des Produktionsprozesses für Industrieunternehmen überlebenswichtig. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen auch die angrenzten Bereiche neben der eigentlichen Kernkompetenz des Geschäfts im Auge behalten werden.
Im produzierenden Gewerbe sind das häufig die beiden Felder Verpackung und Logistik. Jede Firma, die etwas herstellt, verpackt Produkte und benötigt einen funktionierenden Waren- und Materialfluss. Meist bieten diese Bereiche ein hohes Einsparungs- und Optimierungspotential, wenn sie effizienter organisiert werden.

Premiere für den Marktplatz Verpackung + Logistik

Der Marktplatz Verpackung+Logistil der dfv-Mediengruppe (Halle A1 – Stand A1.526) zeigt erstmals in einem kompakten Format, wie Unternehmen in diesen Bereichen mit neuen Technologien ihre Wirtschaftsleistung stärken und gleichzeitig den Ressourceneinsatz reduzieren können.
Unternehmen wie Schramm Verpackung, KDL Logistiksysteme, HSM und Fr. Meyers Sohn präsentieren dazu aktuelle Anwendungen und Lösungen. Der Marktplatz Verpackung + Logistik wird inhaltlich unterstützt vom BDVI– das Verpackungsnetzwerk, dem BVSF Verpackungsinstitut Hamburg und dem HLI Hamburger Logistik Institut.
Auf dem Nortec Forum stellt die Dialogplattform am 26.1.2018  disziplin- und prozessübergreifend Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen für effiziente Verpackungs- und Logistiklösungen entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette vor.

Programm Nortec Forum, Halle A3, Freitag 26. Januar 2018
Industrie 4.0 trifft Verpackung und Logistik

Zeit

Thema

Sprecher / verantwortlich

9.30 - 9.40

Vorstellung und Einführung

Matthias Mahr, dfv Fachzeitschriften

9.40 - 10.10

Packmittel und Packstoffe der Zukunft - nachhaltig und intelligent,

Sonja Bähr, bdvi - das Verpackungsnetzwerk

10.10 - 10.40

Intelligente und wirtschaftliche Verpackungen - best practice Lösungen für die Industrie!

Jacek Imbrzykowski,  THIMM Consulting GmbH + Co. KG

10.40 - 11.10

Automation und Logistik – das intelligente Lager

KDL Logistiksysteme

11.10 - 11.40

Kennzeichnung, Identifizierung und Verfolgung des Produktionsfortschritts im Wertschöpfungsprozess bis zur Auslieferung verpackter Waren

Jürgen Widmann, EVO Informationssysteme GmbH

 

11.40 - 12.10

Cyber Physikalische Verpackungs-, Ladehilfs- und Transportmittel

(unterstützt durch AutoID Technologien)

Ingvar Dahlhaus, HLI Hamburger Logistik Institut

12.10 - 12.40

SAP Guided Maintenenace mit der Hololens

 

 Lars Schmidt, OSC AG


Kostenlose Gasttickets können mit dem Gutscheincode NT18075 unter https://tickets.hamburg-messe.de/nt_einladung  bestellt werden.

stats